15.02.08 15:39 Uhr
 1.085
 

16-Jähriger zündet Mitschüler die Haare an

An der Berliner Rütli-Schule kam es erneut zu einem Zwischenfall: Auf dem Schulhof zündete ein 16-Jähriger einen zwei Jahre jüngeren Mitschüler an.

Nachdem der polizeibekannte Intensivtäter dem Jungen die Haare verbrannt hatte, wurde Haftbefehl erlassen. Er sitzt inzwischen in der JVA Moabit.

Die Berliner Rütli-Schule war wiederholt wegen Gewalt-Eskapaden der Schüler in die Schlagzeilen geraten.


WebReporter: Mister_M
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haar, Mitschüler
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2008 15:59 Uhr von Flund3r
 
+18 | -9
 
ANZEIGEN
War: das zufällig ein Türke?
Kommentar ansehen
15.02.2008 16:01 Uhr von dnbCommander
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
hmmm: hmm warscheinlich hat er ein alkoholproblem und kommt deshalb wieder auf freien fuß (in anspielnung auf die vorigen news, z.b. mutter tötet 9 kinder)....
Kommentar ansehen
15.02.2008 16:05 Uhr von Judgment
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Wie kann nur: ein 16 jähriger Intensivtäter frei rumlaufen? Der gehört in eine 1m² Holzummantelung.
Kommentar ansehen
15.02.2008 16:06 Uhr von Judgment
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
@ Flund3r: Selbstredend war es ein Türke - denn auf dieser Schule gibt es nur noch 2 "Nicht-Türken"
Kommentar ansehen
15.02.2008 16:07 Uhr von dnbCommander
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
@Judgment: und einer davon hat wohl nu gebrannt ;)
Kommentar ansehen
15.02.2008 16:18 Uhr von Hier kommt die M...
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Täter: ist bereits auf Bewährung.

http://www.tagesspiegel.de/...

Mal sehen, ob er das immer noch bleibt...wäre ja leider durchaus möglich.
Kommentar ansehen
15.02.2008 16:19 Uhr von short.nils
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
immer diese vorurteile: echt ey immer diese stereotypen!
alta ey, der wollte seiner chicqa nur zeigen dass "der opfa alta der guckt misch nisch scheisse an alta"
Kommentar ansehen
15.02.2008 16:19 Uhr von dnbCommander
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Hier kommt die maus: warum sollte er auch nicht auf bewährung sein... er hat natürlich eine gute entschuldigung wegen seinen sozialen problemen, fehlende integration, probleme zu hause, alkohol... ;) da kann man ihm sowas doch nicht übel nehmen! wird er schon nicht nochmal machen! ^^
vorsicht ironie^^
Kommentar ansehen
15.02.2008 16:24 Uhr von Mephisto92
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
ist: zu meiner schulzeit auch schon vorgekommen. Da war es allerdings eher ein dummer scherz ohne wirkliche absicht zu schaden dumm war nur das die Dame sich kurz zuvor die haare mit ner Menge Haarspray gestylt hat den rest könnt ihr euch ja denken.
Kommentar ansehen
15.02.2008 16:34 Uhr von Mephisto92
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
welcher: Idiot verteilt denn da schon wieder Minuse für simple tatsachenaussagen. Es ist schon peinlich wenn Meinungen en Minus kriegen nur weil sie einem passt aber das hier ist ja echt kleinkindniveau,
Kommentar ansehen
15.02.2008 16:47 Uhr von *50CeNT*
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
typisch sn user: in der quelle steht, es war ein syrier, also was hackt ihr schon wieder auf türken rum??

ps: thx für minus punkte
Kommentar ansehen
15.02.2008 17:05 Uhr von Borgir
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
und: welche strafe erwartet den? gar keine, wie das eben so üblich ist. und diese schule wird immer wieder in den schlagzeilen sein, weil keiner was gegen diese gewalttätigen spinner machen kann.
Kommentar ansehen
15.02.2008 17:29 Uhr von Mephisto92
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@borgir: ich schätze mal das hängt davon ab wie es dazu kam. Wenn es ein Dummer scherz war der in die Hose ging ist es was anderes wie wenn er ihn noch festgehalten hat um ihm die Haare abzuflämmen.

In dem von mir geschilderte fall hat der schüler nur kurz mit dem Spruch "brennen die" den Feuerstein gerieben und die Treibgase aus dem Haarspray gingen dabei hoch da kann man nun wirklich keine bösartigkeit unterstellen.

In dem Fall in der News bleibt abzuwarten was dazu geführt hat das wissen wir halt im moment nicht.
Kommentar ansehen
15.02.2008 18:18 Uhr von Distortion-in-Zero
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das: tragische an der ganzen Geschichte ist doch eigentlich, dass den Opfern von Mobbing und Gewalttaten immer wieder eingehämmert wird, sich in solchen Fällen an die Schulen oder die Behörden zu wenden. Muss wirklich sehr ermutigend sein, nach der dritten Anzeige zum vierten Mal zusammengeschlagen zu werden...
Schön, wenn ein Rechtssystem funktioniert...
Kommentar ansehen
15.02.2008 18:53 Uhr von poseidon17
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ 50ceNT: Wo bitte steht in der angegebenen Quelle was von Syrer? Oder willst Du Stimmung gegen Syrer machen?
Kommentar ansehen
15.02.2008 19:14 Uhr von snsn
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die ausländerfeindlichen Hetzter und ihre Gesetze: echt zum Totlachen. Die Gesetze sind richtig mild, aber die Internetsoldaten müssen wieder hetzen.

Die Regierung ist zu nichts fähig. Das Volk soll einfach mehr zahlen und fertig.

Warum in den Knast schicken? Politiker sind schlau. Aus diesen Straftaten ist keine Steuer verloren gegangen. Der Knastaufenthalt kostet GELD für den Staat ;-)

Freue mich auf 300 rote Minus-Punkte ^^
Kommentar ansehen
15.02.2008 19:34 Uhr von *50CeNT*
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ poseidon17: hier nochmal der von "hier kommt die m..." gepostete link (habs mit der quelle verwechselt):

http://www.tagesspiegel.de/...
Kommentar ansehen
15.02.2008 19:56 Uhr von poseidon17
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ 50 ceNT: Dann paßts ja jetzt, danke für neuen Link
Kommentar ansehen
16.02.2008 06:40 Uhr von Mephisto92
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
kikithedevil: nur weil bestimmte gazetten es gerade geil finden täglich über irgend einen Fall zu berichten werden es deswegen nicht mehr. Erst denken dann schreiben. Wenn ich nur richtig suche find ich auch mindest einmal pro woche einen Fall wo minderjährige andere Minderjährige missbrauchen in deutschland und täglich weltweit. Die berichterstattung atm ist einfach nur Pervers und sensationsgeil. auserdem weis immer noch keiner der hier schreibenden was die Hintergründe sind. Deswegen steht hier auch keinem ein Urteil zu,
Kommentar ansehen
16.02.2008 08:30 Uhr von Judgment
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mephisto92: Vielleicht kein Urteil - dafür sind die Richter da - aber eine Meinung!
Kommentar ansehen
16.02.2008 08:37 Uhr von GermanDream
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war doch klar: ich wusste das es ein türke war! was sonst?
Kommentar ansehen
16.02.2008 08:53 Uhr von Judgment
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@kikithedevil: Was kann denn der kleine Gangster dafür, wenn ihm einer in die Flame läuft. Tzz tzz tzz....
Kommentar ansehen
16.02.2008 16:29 Uhr von Mephisto92
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@judgement und kikdevil: eine adäquate meinung könnt ihr garnicht äusern da euch nicht bekannt ist ob es absicht war oder ein unfall oder weis der geier was. ihr wisst nur was passiert wie und warum wisst ihr nicht also sind eure "Meinungen" gegenstandslos weil nicht begründbar.

Iher könnt allenfalls sagen wenn es so und so ist dann seh ich das so. Ihr geht ja schon von aus das es böswillige absicht war ohne das geringste zu wissen.
Kommentar ansehen
16.02.2008 16:38 Uhr von Mephisto92
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@kikdevil: vieleicht war es auch ein dummer scherz und er wollte ihn nicht verletzen. Siehe die geschichte an meiner schule und im gegensatz zu dir kann ich meine Aussagen begründen.

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?