15.02.08 11:41 Uhr
 7.666
 

DSDS: Bohlen schimpft über Zensur in der Best-Of-Show

In der Casting-Best-Of-Show von "Deutschland sucht den Superstar" wurden einige Sprüche von Dieter Bohlen entschärft, manche Seitenhiebe gar herausgeschnitten. Jetzt wehrt sich der Juror.

"Die Zuschauer haben einen Anspruch darauf, die Wahrheit zu hören und was ich von den Leistungen der Kandidaten halte", sagt Bohlen im Hinblick auf die Zensur. Sein Urteil "Du bist die personifizierte Talentfreiheit Deutschlands" war komplett durch einen Piep übertönt worden.

Die Bearbeitung der DSDS-Szenen wurde wegen eines laufenden Gerichtsverfahrens vorgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mister_M
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, DSDS, Dieter Bohlen, Zensur
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

32 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2008 11:52 Uhr von svenwbusch
 
+23 | -3
 
ANZEIGEN
Ich hab beim zappen zufällig reingeschaut, und dann den Kerl gesehen den ich bei Youtube schon sah. Da meine Freundin da war, lies ich laufen, weil ich es lustig fand, wie der Typ den Satz "Du bist die personifizierte Talentfreiheit" nicht gerallt und sich bedankt hat. Dass der Satz komplett "überpiept" wurde fand ich an dieser Stelle irgendwie albern.
Kommentar ansehen
15.02.2008 12:16 Uhr von Travis1
 
+9 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.02.2008 12:17 Uhr von titlover
 
+17 | -12
 
ANZEIGEN
Ich hab kein rtl mehr
Kommentar ansehen
15.02.2008 12:24 Uhr von Totoline
 
+11 | -15
 
ANZEIGEN
Tja Herr Bohlen: Wenn man sich schon aufregt, sollte man auch schauen, welchen Wortschatz man beherrscht.
Da der ihrige nicht gerade Berauschend ist, kann ich die Zensur sehr Gut verstehen.
Von einem angeblich Studierten (ich möchte das mal sehr stark Anzweifeln) kann man etwas mehr erwarten als "Wixer", "Schlampe", "Arschloch" - oder leiden Sie an Torret?
Kommentar ansehen
15.02.2008 12:39 Uhr von Totoline
 
+11 | -7
 
ANZEIGEN
@ DieNummerEins: Danke für die Korrektur! Man merkt an Deiner Ausdrucksweise, das Du Bohlen Fan bist!
Kommentar ansehen
15.02.2008 12:48 Uhr von Valdur
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Genau am besten darf der bohlen nurnoch Positives sagen und jeder Ausländer denkt das wir Deutschen das alles ganz toll findne und wir diese absolut lächerlichen geschöpfe alle als Stars verehren... dann geb ich aber meine Deutsche Staats Bürgerschaft freiwillig ab ich möchte in einem Land leben auf das ich Stolz sein kann wenigstens ein bisschen!
Kommentar ansehen
15.02.2008 12:49 Uhr von GermanCrap
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
Wegen Bohlen habe ich RTL aus meinem Senderspeicher entfernt.
Kommentar ansehen
15.02.2008 12:52 Uhr von Schiebedach
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Zensur: Als ich von einem Kanadier in Portugal gefragt wurde, woher ich käme, stellte erauf meine Antwort "Deutschland" lapidar fest:

"Es ist verboten"

Das waren i.ü. seine einzigen Deutschkenntnisse!
Kommentar ansehen
15.02.2008 12:59 Uhr von titlover
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
@ephemunch: was? das kenn ich nichmal

ich gebe für TV kein Geld aus...
Kommentar ansehen
15.02.2008 13:00 Uhr von musicabuena
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Showbusiness: So etwas gehört nun mal zum Showkonzept, obgleich es widerlich erscheinen mag setzen sich leider immernoch genug Menschen den beleidigenden Kommentaren dieses Produzenten aus.
Selbst schuld!
Kommentar ansehen
15.02.2008 13:03 Uhr von Gegen alles
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
... habe ich RTL aus meinem Senderspeicher entfern: Das sind dann die, bei denen den ganzen Tag RTL läuft.
Kann ja niemand kontrollieren.
Kommentar ansehen
15.02.2008 13:06 Uhr von zic-zac
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Bohlen: ist absoluter Kult. Wer so mutig ist und vor ihm singt kanns entweder oder er ist doof.
Ich finde den Bohlen Superwitzig ! Die armsehligen Armeisen die vor ihm singen(oder es versuchen) sind selbst Schuld und sollten Dankbar sein eine absolut 100% ehrlich Meinung bekommen zu haben.

* BOHLEN FOR PRESIDENT *
Kommentar ansehen
15.02.2008 13:23 Uhr von ignorant81
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@totoline: dir macht wohl keiner was vor, he?
wie kommst du darauf, dass jemand der studiert hat auch niveau haben muss?
wobei ich das dem hern bohlen garnicht abspreche, im gegenteil. er ist ehrlich und steht zu seiner meinung, auch wenn manche sprueche/vergleiche sicherlich fuer die show sind.
ausserdem hab ich noch nichts davon mitbekommen, dass jemand als "arschloch" usw tituliert wurde.
ebenso dein kommentar zu dienummereins zeigt eher dein geistiges niveau, von jemand der sich ueber bohlen aufregt, kann man doch wohl etwas mehr erarten.
Kommentar ansehen
15.02.2008 13:38 Uhr von Totoline
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@ ignorant81: "ausserdem hab ich noch nichts davon mitbekommen, dass jemand als "arschloch" usw tituliert wurde."
In der Sendung keine Ahnung. Sowas schaue ich aus Prinzip nicht.
Aber wer schon einmal das zweifelhafte "Vergnügen" hatte ein Interview mit dem zu sehen kann sich vor lauter geistigen Ergüssen kaum retten.
Wenn man dann noch sieht, wie er "seine" Frauen behandelt lässt dies nicht gerade auf einen Studierten schliessen. Natürlich gibt es auch unter der "geistigen Elite" einige geistige Tiefflieger....aber dieser Mann schlägt alles bislang dagewesene.

"ebenso dein kommentar zu dienummereins zeigt eher dein geistiges niveau, von jemand der sich ueber bohlen aufregt, kann man doch wohl etwas mehr erarten."

Ich rege mich nicht über Bohlen auf. Ich bedauere solche Minderbemittelten einfach nur.
Bei "dienummereins" habe ich mich nur für die freundliche Korrektur meines Fehlers bedankt.
Kommentar ansehen
15.02.2008 13:44 Uhr von ignorant81
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
@totoline: "an deiner ausdrucksweise merkt man dass du bohlenfan bist"
dann hab ich mir das wohl nur eingebildet...
Kommentar ansehen
15.02.2008 13:48 Uhr von Totoline
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
@ ignorant81: 1. Hat er es ja bereits zuvor zugegeben ein Bohlenfan zu sein
2. Was ist verkehrt an dieser Aussage? Bei einigen Leuten merkt man halt bereits an der Ausdrucksweise, wessen "Anhänger" sie sind.
Kommentar ansehen
15.02.2008 13:57 Uhr von ignorant81
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
eben: genau davon rede ich, du glaubst nur weil sich jemand in einer bestimmten art und weise ausdrueckt ihn in ne schublade stecken zu koennen und das habe ich bei dir auch gemacht.
Kommentar ansehen
15.02.2008 14:04 Uhr von Totoline
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@ ignorant81: "genau davon rede ich, du glaubst nur weil sich jemand in einer bestimmten art und weise ausdrueckt ihn in ne schublade stecken zu koennen"

Siehe Punkt 1 meines vorangegangenen Kommentars!
Also keineswegs eine Unterstellung, vielmehr die Untermauerung einer Tatsache! ;-)

"und das habe ich bei dir auch gemacht."

Damit kann ich leben.
Kommentar ansehen
15.02.2008 14:45 Uhr von ignorant81
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
ok ich versuchs noch einmal: du gibst einen grund an, warum er bohlen fan sein muss, seine ausdrucksweise, also:

gleiche/aehnliche ausdrucksweise -> bohlenfan.

oder kann man deinen kommentar irgendwie anders verstehen?
Kommentar ansehen
15.02.2008 14:58 Uhr von Totoline
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@ ignorant81: Da ist scheinbar ein kleines Kommunikationsproblem zwischen uns aufgetaucht.

-->Er selbst<-- hat sich bereits -->vor<-- meinem abgegebenen Kommentar als -->Bohlen Fan geoutet<--

Also handelt es sich keineswegs um eine Unterstellung oder wie immer Du das auch nennen magst.
Kommentar ansehen
15.02.2008 15:06 Uhr von ignorant81
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
es geht nicht darum was er gesagt hat: du hast gesagt die ausdrucksweise impliziert einen bohlenfan.
Kommentar ansehen
15.02.2008 15:06 Uhr von Totoline
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Aha: Man merkt an der momentanen Bewertungsskala: Die Bohlen Fans sind wach :-D
Kommentar ansehen
15.02.2008 15:16 Uhr von Technics83
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Tja So wird der deutsche Bürger also immer mehr bevormundet, indem man jetzt schon heutige Alltagssprache zensiert.
Die Medienanstalt sollte mal lieber gegen Handywerbung und Call-In vorgehen, denn das sind die Sachen, die wirklich gefährdend sind.
Kommentar ansehen
15.02.2008 15:21 Uhr von Totoline
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@ ignorant81: Ich sage nochmals :
-->Bei einigen Leuten merkt man halt bereits an der Ausdrucksweise, wessen "Anhänger" sie sind.<--

Beim lesen stolpert man schon fast über das Wort "EINIGE" (anderes Wort für: nicht alle). Somit stelle ich nicht explizit jedem ein Armutszeugnis aus, der Bohlen Fan ist.
Vielmehr ist es sehr auffällig, was EINIGE Fans so alles von ihren Idolen übernehmen.
Und wenn sich schon jemand zuvor als Fan dieses Mannes geoutet hat ist es auch nicht als Verallgemeinerung zu verstehen, wie ich finde.
Wenn sich dadurch der -->eine oder andere <-- (also auch hier sind nicht alle gemeint) angesprochen fühlt, dann wohl nicht ganz ohne Grund... ;-)
Kommentar ansehen
15.02.2008 15:38 Uhr von ignorant81
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
also: ich hab keinen deiner kommentare weder positiv noch negativ bewertet. ich schreibe dann eher meine meinung dazu.
aber ich will dir auch nicht unterstellen, dass du mich damit gemeint hast.

jetzt schreibst du "einige", aber in dem kommentar auf den ich mich bezogen habe, hast du geschrieben: "man merkt an Deiner Ausdrucksweise, dass Du Bohlen Fan bist". das ist das einzige was ich moniert habe.

Refresh |<-- <-   1-25/32   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?