15.02.08 11:51 Uhr
 147
 

Airbus baut ab August in China den A-320

Das neue Endmontagewerk des Flugzeugbauers Airbus in Tianjin in China wird nach Angaben eines Airbus-Sprechers planmäßig seine Produktion im August beginnen.

Bereits im ersten Halbjahr 2009 sollen die ersten in Tianjin gebauten Flugzeuge vom Typ A-320 an ihre Käufer ausgeliefert werden.

Airbus hat es sich zur Vorgabe gemacht, mit ihren chinesischen Partnern bis 2011 mindestens vier Flugzeuge im Monat fertigzustellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guemue
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Airbus
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks
330.000 Haushalten wurden wegen unbezahlten Rechnungen Strom abgestellt
USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2008 12:25 Uhr von PornoRalle555
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... in China !? ne is klar, wir gehn hier wg. Nokia auf die Strasse
und unsere Unternehmen sind aber noch übler drauf.

Und wie wollen wir Europäische Qualität verkaufen?
Produced in China?

Boykott^^
Kommentar ansehen
15.02.2008 12:31 Uhr von guemue
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
da werden sich: die Chinesen den Airbus abkupfern und in ein paar Jahren ein eigenes Modell auf den Weltmarkt bringen. Ging ja schon einigen Unternehmen in China so.
Kommentar ansehen
15.02.2008 13:43 Uhr von vanni727
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@guemue: dann hat airbus aber selber schuld. wenn die so blöd sind und nur das geld bzw. die kosten sehen.. die werden schon sehen, was sie davon haben!! sollen sie doch auf die schnauze fliegen mit ihrer aktion. schade wäre es nur, wenn aufgrund dessen wieder arbeitsplätze verloren gehen...
Kommentar ansehen
15.02.2008 14:05 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ guemue: Das werden wie wahrscheinlich versuchen, aber ich glaube nicht, dass ihnen das gut gelingen wird.
Die Autokopien sind ja schon extrem mies, aber ein Flugzeug ist technologisch noch mal um Welten komplizierter. Da kann nur fliegernder Schrott bei rauskommen.
Kommentar ansehen
15.02.2008 22:29 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn sie schon: "abkupfern sollten, dann bitte diese Maschinen nicht nach Europa "verhökern". Reicht schon, was wir alles an gefakten und teilweise ungesunden Artikel aus China (u.a. Spielzeug) aufs Auge gedrückt bekommen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?