15.02.08 09:38 Uhr
 94
 

Fußball/UEFA-Cup: HSV gewann beim FC Zürich - Van der Vaart schied verletzt aus

Der Hamburger SV steht vor dem Erreichen des UEFA-Cup-Achtelfinales. Die Hanseaten gewannen das Hinspiel der UEFA-Cup-Zwischenrunde beim FC Zürich mit 3:1 (0:0).

Der für Zürich spielende Rochat foulte nach gut 15 Minuten Hamburgs van der Vaart und verletzte den Niederländer dabei. Van der Vaart versuchte es zunächst weiter, musste dann aber nach 33 Minuten ausgewechselt werden. Guerrero kam für ihn ins Spiel.

Jarolim (49.) erzielte das 1:0 für Hamburg bevor Olic (67.) und Trochowski (77.) auf 3:0 erhöhten. Beim Ehrentreffer der Schweizer durch Rochat (87.) sah Torwart Rost nicht gut aus. Allerdings ist es auch strittig, ob der Ball beim Tor vollständig hinter der Torlinie war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburger SV, Cup, Zürich
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2008 01:11 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beim Rückspiel am 21. Februar (17.00 Uhr) dürfte der HSV keine Probleme mehr haben. Der Sieg war allerdings aufgrund der Verletzung des Spielmachers auch teuer erkauft.
Kommentar ansehen
16.02.2008 08:49 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war: nicht schlecht was die hamburger geboten haben......das rueckspiel duerfte wohl kein problem bereiten.
toll fuer die bundesliga

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?