14.02.08 18:30 Uhr
 412
 

Fußball: Rot-Weiss Essen muss eine Geldstrafe von 15.000 Euro zahlen

Rot-Weiss Essen muss nach einem Urteil des DFB-Sportgerichts eine Geldstrafe von 15.000 Euro zahlen.

Das Urteil bezieht sich auf das Spiel Rot-Weiss Essen gegen Fortuna Düsseldorf, das am 8. Dezember 2007 stattgefunden hatte.

Es wurden Leuchtraketen abgefeuert und mehrere Sachen auf das Spielfeld geworfen. Aufgrund dieser Vorfälle hat man nun im Gästeblock den Auftrag gegeben, Fangnetze aufzubauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Euro, Essen, Geldstrafe
Quelle: www.fussball24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf
Fußball: Ungarn entlässt Nationaltrainer Bernd Storck nach verpasster WM
US-Basketballtrainer wettert gegen Donald Trump: "Seelenloser Feigling"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2008 20:17 Uhr von Azureon
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wundert mich überhaupt nicht der Großteil der RWE Fans besteht nur aus oberflächlichen Hools die weiss Gott auch immer warum sich mehr damit beschäftigen Randale zu veranstalten und Unruhe zu stiften. Ich als Verein würde mich schämen.
Kommentar ansehen
14.02.2008 20:36 Uhr von unterderbruecke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar: sollte man sich als Verein schämen. Aber kann der Verein nix dafür. Er kann seinen "Anhängern" nicht verbieten den Verein zu "unterstützen". Ich will damit jetz nicht die Hooligans in Schutz nehmen, sondern den Verein. Dieser kann meiner Meinung nach nichts dafür.

Viele Grüße aus Köln

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?