14.02.08 17:17 Uhr
 62
 

Biathlon-WM: Silber für Martina Glagow im Einzelrennen

Bei den Biathlon-Weltmeisterschaften im schwedischen Östersund hat Martina Glagow (28 Jahre) aus Mittenwald am heutigen Donnerstag die Silbermedaille im Einzelwettbewerb über 15 Kilometer gewonnen.

Jekaterina Juriewa (24 Jahre) aus Russland holte sich die Goldmedaille. Sie traf alle 20 Scheiben beim Schießen - dies gelang sonst keiner Teilnehmerin. Oksana Chwostenko (Ukraine) gewann Bronze.

Glagow erklärte nach der Veranstaltung: "Es war sehr windig. Das machte es zu einem Können- und Glücksrennen." Für sie war es bereits die zehnte Medaille bei einer Weltmeisterschaft. Die 28-Jährige hat sich damit auch im Weltcup den Sieg geholt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Silber
Quelle: sport.ard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung
Football: NFL-Profi macht "Geist" für positive Dopingprobe verantwortlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?