14.02.08 11:55 Uhr
 213
 

Internationale Raumstation: Stickstofftank erfolgreich ausgetauscht

Am gestrigen Mittwoch wurde an der Internationalen Raumstation ein Stickstofftank erfolgreich ausgetauscht. Der deutsche Astronaut Hans Schlegel (56 Jahre), der zum ersten Mal einen Außeneinsatz absolvierte, war zusammen mit Rex Walheim (USA) an der Aktion beteiligt.

Die beiden Astronauten brauchten knapp sieben Stunden um den Tank, der für das Kühlsystem benötigt wird, zu wechseln. Der alte Behälter wurde in den Frachtraum des Spaceshuttle "Atlantis" gebracht.

Die Arbeiten gingen schneller voran als eingeplant, daher konnten noch zusätzliche Arbeiten erledigt werden. Um 22.12 Uhr war der Außeneinsatz dann beendet.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: International, Raumstation
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion
Studie: Sich als Batman verkleiden steigert die Produktivität
Forscher: Rothaarige Menschen haben genetische Superkräfte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2008 14:31 Uhr von Valdur
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Joa... zu manchen news gibts eigentlich nichts hinzuzufügen...
Ausser vielleicht das, die besser auch nichts falsch oder kaputt machen sollten da gehts ja um mio beträge...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?