14.02.08 09:23 Uhr
 439
 

Fußball/UEFA-Cup: Werder Bremen besiegt Braga - Wiese hält zwei Elfmeter

Der SV Werder Bremen hat vor heimischem Publikum das UEFA-Cup-Hinspiel gegen Sporting Braga mit 3:0 (2:0) gewonnen. Werders Torhüter Tim Wiese parierte gegen die Portugiesen zwei Elfmeter.

Vor 25.690 Zuschauern ging Werder durch Naldo (4.) in Führung. In der elften Spielminute gab es für die Gäste einen Foulelfmeter, doch Linz scheiterte an Wiese. Jensen (27.) erhöhte auf 2:0 bevor es in der 36. Minute erneut einen Foulelfmeter gegen Bremen gab. Diesmal parierte Wiese gegen Jorginho.

In der Nachspielzeit gab es dann auch für Werder Bremen einen Elfmeter. Joao Pereira hatte den Ball mit der Hand gespielt. Hugo Almeida (94.) verwandelte zum 3:0-Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bremen, SV Werder Bremen, Cup, Elfmeter, Wiese
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2008 22:31 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tim Wiese hatte seinen goldenen Tag wohl erwischt. Werder war besonders in der ersten Halbzeit stark.
Kommentar ansehen
14.02.2008 09:56 Uhr von förmchen
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Klasse Leistung von Wiese. Zumal beide Elfer gegen Bremen sehr umstritten waren.
Kommentar ansehen
14.02.2008 10:02 Uhr von Genshiro
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jop: ein spitzen Spiel von Werder und besonnders von Wiese erst der Elfer von Toni und gestern die 2, und meiner meinung nach eher die nummer 2. in der Nationalelf als Adler oder Enke.
Kommentar ansehen
14.02.2008 10:09 Uhr von cruzcampo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
förmchen: was heisst denn hier "umstritten"?
Das war beides nix, höchstens eine gelbe Karte für den jeweiligen Spieler aus Braga. Hat der Össi nach dem Spiel ja selbst gesagt, das er nicht berührt wurde.
Auch als nicht Werder-Fan muss ich sagen: gut gemacht.
Kommentar ansehen
14.02.2008 11:29 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wiese: ist ein richtig guter torhüter. da rüttelt auch die kritik vieler fans nix dran.
Kommentar ansehen
14.02.2008 11:31 Uhr von ThugWorkout
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde wir haben zur Zeit ziemlich viele gute Torhüter die wir für die Nationalelf nominieren könnten.
Anders find ich sieht das wiederum bei Nachwuchsfeldspielern aus...
Kommentar ansehen
14.02.2008 11:33 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein tolles Spiel :-): 3:0 gewonnen und das obwohl der Schiedsrichter auch viel gegen Werder gepfiffen hat.
Kommentar ansehen
14.02.2008 12:25 Uhr von förmchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ cruzcampo: Ist mir schon klar. Für mich waren das auch keine Elfmeter, aber solange eine Schiedsrichterentscheidung Bestand hat, sind es - nicht nur für mich - "umstrittene" Elfmeter. :)).
Kommentar ansehen
14.02.2008 17:31 Uhr von Mr.E Nigma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ ThugWorkout: wir haben mindestens 10 Torhüter, die in England unumstritten die Nummer 1 wären ;-)

und bei den Feldspielern muss man auch nicht mehr so schwarz sehen wie vor ein paar jahren noch !
So gab es 2002 unter Völler noch ein massives Sturmproblem, heute sind wir mit Klose, Gomez, Kuranyi, Poldi, Hanke ganz gut aufgestellt und einige davon werden sich noch ein Stück weiterentwickeln. Und auch in unserer U-21 gibt es viele talentierte Spieler, ich denke da z.B an Manuel Fischer vom VFB ... der wird wohl der nächste sein der es schafft!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?