13.02.08 20:54 Uhr
 1.269
 

Charlotte Roche findet Pornofilme okay und plädiert für "Fair-Trade-Puffs"

Charlotte Roche (29 Jahre), die beim Fernsehen tätig ist und bereits den Grimme-Preis gewonnen hat, findet Pornofilme okay und plädiert für "Fair-Trade-Puffs". Das erklärte sie anlässlich eines Gesprächs mit dem Männermagazin "Playboy".

Ihrer Meinung nach werden Frauen in Pornofilmen nicht erniedrigt. Sie selbst guckt sich hin und wieder auch Pornofilme an. Sie tut dies aus ""Neugier. Zur Entspannung, Aufgeilung, Inspiration", so die TV-Moderatorin. Allerdings keine von Frauen für Frauen gemachte Filme. Die sind "lulli-bulli".

Die Prostitution betreffend erklärte Roche: "Ich schlage meinem Mann immer vor, den ersten Fair-Trade-Puff aufzumachen, wo ganz klar ist, dass die Frauen richtig gut verdienen und dass dieses ganze schlechte Gewissen weg wäre."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Porno, Charlotte Roche
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2008 21:09 Uhr von BUSH-stinkt
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
joa..finde ich gut..die idee sollte man umsetzen
Kommentar ansehen
14.02.2008 00:24 Uhr von LanceLovepump
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
coole frau: da kann ich nix mehr dazu sagen. superweib das
Kommentar ansehen
14.02.2008 11:51 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
soll mir das startkapital geben, dann mach ich so einen fair-trade-puff auf.

fare-trade-puff scheint mir derselbe schwachsinn zu sein wie der back-shop

deutsch-englischer mischmasch.

whorehouse ist glaube ich der englische ausdruck fuer puff.

also fair-trade-whorehouse

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?