13.02.08 21:10 Uhr
 7.334
 

Die schlechtesten Spiele gibt es auf der Nintendo Wii

Die Experten von Next Generation haben herausgefunden, dass die Wii-Spiele die schlechtesten sind.

Die Wii hat eine Bewertung von nur 64 % bekommen, die Xbox 360 70 % und die PS3 73 %. Sogar die Konsolen der alten Generationen haben nicht solch schlechte Bewertungen bekommen wie die Nintendo Wii.

Der Grund dafür sind wohl die hohen Absatzzahlen und die niedrigen Herstellungskosten. Diese bewegen die Spielehersteller dazu, schlechte Spiele auf den Markt zu bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 5734
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Spiel, Nintendo, Wii
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Betrüger identifiziert: Spanische Behörden ermitteln gegen "Durchfall-Masche"
Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

35 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2008 19:38 Uhr von 5734
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sieh an, sieh an, sieh an, die PS3 wo man über schlechte Spiele gemeckert hatte, hat die besten Spiele. Tja das nenne ich mal eine gelungene Überraschung.
Kommentar ansehen
13.02.2008 21:16 Uhr von BUSH-stinkt
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
mhmm die spiele mögen vielleicht primitiv und mit schlechter bildqualität verbunden sein, ABER machen höllisch spaß! :D
Kommentar ansehen
13.02.2008 21:33 Uhr von Jimyp
 
+27 | -10
 
ANZEIGEN
Die besten Spiele gibts immer noch auf dem PC!
Kommentar ansehen
13.02.2008 21:36 Uhr von Michigras
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Hm jau Ist leider so, wird in letzter Zeit aber immer mehr. Für den N64 kamen zwar insgesamt wenige Spiele heraus, dafür aber sehr viele hochkarätige (speziell von Rare und Nintendo). Dann beim Cube wurds schlechter und jetzt bei der Wii... ich kenns von einem Kumpel, der hat die Wii und nur ganz wenige Spiele, obwohl er sonst ein Spiele- und Nintendofreak ist. Die einzigen guten Spiele kommen ja fast nur von Nintendo selber (die altbekannten Marios, Zeldas, Supers Smash Bros...). Ist schade drum, hier wird einiges nicht genutzt. So gewinnt man kein Rennen auf Dauer, obwohl die Verkaufszahlen im Moment eine andere Sprache sprechen. Vielleicht kommts ja noch, aber so richtig dran glauben tu ich nicht.
Kommentar ansehen
13.02.2008 21:45 Uhr von riddick
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Wer testet sowas? Wenn die Spieletester eingefleischte Gamepad-Zocker waren, ist dieses Ergebnis kein Wunder. Die Wii hat ein völlig neues Konzept, was mit denjenigen Menschen, die gern mal 5 Stunden vor ihrer Konsole versumpfen, nicht geeignet ist. Daher gibt es viele solcher Leute, die die Wii nicht mögen.

Auf solche Tests kann man meist nicht viel geben, sondern muss es selbst ausprobieren. Ganz einfach!
Kommentar ansehen
13.02.2008 21:49 Uhr von titlover
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
dazu möchte ich anmerken: dass es noch schlechtere Spiele für den Nintendo DS gibt...

Nachdem diese Firma den Markt der Frauen und Frauenversteher für sich erkannt hat und mit Dr./Prof. <japanischer Name einfügen> Sonstewas-Spiele selbst 45-jährigen Hausfrauen weiß machen kann, das ihr Gehirn nur 22 sei, gehts nur noch Bergab,
Billige internet-Flash-Spiele zu klauen, mit bunten grafiken und einer Stift-Steuerung auszustatten und damit Millionen zu verdienen, Respekt... aber wie die WII bringt das leider das Spiele-Genre nicht wirklich voran.

(ich möchte alle Frauen und Frauenversteher nicht auf eine Stufe stellen... aber genau das scheint die Zielgruppe für Gehirnjogging, Mathematik-und Augentraining oder Haustier-Versorgung zu sein. Ausnahmen bestätigen die Regel :) )
Kommentar ansehen
13.02.2008 21:51 Uhr von CroNeo
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
In absoluten Zahlen gibt es auf der Wii genauso viele gute Titel wie auf den anderen Konsolen. Um das festzustellen muss man nicht allerdings kein "Experte" sein.
Kommentar ansehen
13.02.2008 21:52 Uhr von CroNeo
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Korrektur: Einmal das "nicht" streichen. Danke. ;)
Kommentar ansehen
13.02.2008 21:56 Uhr von Nocverus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
riddick: einer der 2 links inner quelle führt zu ner seite wo spiele n ranking erhalten,
vllt stammts daher ;)

außerdem wird dabei meist grafik, langzeit motivation, etc bewertet. und bei den beiden genannten punkten liegen die meisten Wii spiele nunma so ziemlich auffen nullpunkt. egal, ob wer gamepad gewöhnt ist, oder net
Kommentar ansehen
13.02.2008 22:06 Uhr von Baststar
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
die beste konsole gewinnt nunmal und das ist die ps3... ps4... ps5...
und das wissen die spielehersteller genauso gut wie ich :D :D :D

hab zwar selber keine konsole, aber ich spiele sowieso nicht
Kommentar ansehen
13.02.2008 22:19 Uhr von 5734
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
also beim Test: ging es nicht nur um die Grafik, sondern um das Spiel überhaupt, sonst wäre ja die Nintendo Gamecube nicht auf dem 2. Platzt. Es geht darum ( In diesem Falle einem Wii Spiel ) wie gut das Spiel läuft, wie viel Spaß es macht, usw.

Bei den Mario Spielen hat die Wii eine gute Bewertung bekommen, aber trotzdem die PS3 nicht geschlagen.

Ich glaube den Spielehersteller ist so wieso nicht so wichtig, ob einem das Spiel gefällt, die schmeißen es einfach auf dem Mark, ( mit Ausnahme von Nintendo ) und so kommt es auch bei keinem gut an.
Kommentar ansehen
13.02.2008 22:21 Uhr von Borgir
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
so brutal: schlecht find ich die grafik gar nicht. klar, mit ps3 oder xbox360 nicht zu vergleichen, dafür machts mehr spaß zu zocken.
Kommentar ansehen
13.02.2008 22:23 Uhr von 5734
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@Borgir: Wie ich es erwähnte, bei diesem Test get es nicht nur um die Grafik.
Kommentar ansehen
13.02.2008 22:39 Uhr von Legendary
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
jaja die Quelle schlechtreden in jedem Thread isses doch das gleiche.Die Nintendogs bellen in jeder PS3 News rum und die Sonyler machen das bei jeder Wii News.Eines der ältesten Argumente bei diesem hohlen un unnützen Streit..die Quelle schlecht machen.
Einigt euch doch einfach darauf das alle Konsolen scheiße/ oder super sind und schon hat das Theater hier ein Ende.
Kommentar ansehen
13.02.2008 22:44 Uhr von 5734
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Legendary: Ja aber in dieser News geht es ja mehr um die Spiele, auch wenn die Wii hier schlecht dargestellt wird, hat sie eigentlich keine Schuld daran, dass die meisten Spielehersteller schlechte Spiele auf dem Markt werfen.

Und zur einem finde ich es interessant, weil viele User hier, die PS3 wegen ihrer schlechten Spiele im schlechter dargestellt haben und jetzt hat sich die Wahrheit herausgestellt.
Kommentar ansehen
13.02.2008 22:51 Uhr von rolanddc
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
vielleicht die schlechtesten Spiele aber auf Wii gibts das beste Spiel überhaupt: Mario Galaxy, alleine deswegen lohnt sich die Wii! Da können die anderen Konsolen nicht mithalten.
Kommentar ansehen
13.02.2008 22:53 Uhr von 5734
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
rolan: Hmmn naja, ist Geschmackssache was!? ^ ^

Für mich ist Ratchet and Clank besser als Mario aber wie gesagt Geschmackssache.
Kommentar ansehen
13.02.2008 23:09 Uhr von Bünnyboy
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Hehe: Nun ja, das mag Stimmen, aber eher weil die Wii viele viele Spiele besitzt. aber mal davon abgesehen, hat die Wii die meisten Hits. Zum vergleich...

Die Playstation 3 hat 7 Spiele die die 1 Mio Grenze durchbrochen haben. Die Wii hat 19 davon;-)
Kommentar ansehen
13.02.2008 23:48 Uhr von hpipe1985
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
die geilsten: die geilsten Spiele gibt es immer noch auf dem SNES und dem N64. Das waren wenigstens noch Spiele, die man ewig zocken konnte...
Kommentar ansehen
13.02.2008 23:57 Uhr von Scarb.vis
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
So cool wie die Steuerung auch ist. Ich finde z.B. Mario Galaxy ein gelungendes Spiel. Aber nach dem 50ten Stern.... Boor ist das teilweise langweilig. Da könnte ich Super Mario aufm snes tagelang zocken.

So ist Mario Olympics. Da wirste ja beklopt und bekommst Armschmerzen. Da kann man auch winter games 90 spielen und muss halt nicht die Arme links rechts bewegen. Sondern muss nur die links, rechts Taste Hämmern.

Dann muss man aber auch abwägen. Die Nintendo Zielgruppe ist wohl eine andere als die von Sony oder MS. Und man weiß halt auch nicht so genau, für welche Altersgruppen Sie die Tests gemacht haben.
Kommentar ansehen
14.02.2008 03:50 Uhr von Pitbullowner545
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
auf: der PS3 gibts gute spiele? wo denn? ich hab davon noch keines gesehen..
Kommentar ansehen
14.02.2008 08:16 Uhr von seto
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Experten?`: was für experten denn? kritiker vonner bildzeitung die keinen blassen schimmer haben? das heißt doch alles nix. zahlen sagen uns wieviel wovon: BASTA! das hat nix mit irgendeiner eigenschaft zu tun..lasst ma die leute von giga ran ;)


mtg
Kommentar ansehen
14.02.2008 08:54 Uhr von Jiperia
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hier der link http://www.gamerankings.com/...

das ist ja total subjektiv, nicht ein game von nintendo bei... wie soll man dann auch eine tolle bewertung bekommen wenn vom hauseigenen gameproduzenten nix dabei is?
Kommentar ansehen
14.02.2008 13:36 Uhr von Laub
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Spiele für Wii sind sooo schlecht? Nuja.. Ich denke eher das muss jeder selber wissen, was toll und nicht so toll ist ;o) Geschmackssache *g*
Außerdem lässt sich über Bildqualität und so streiten.. gute Grafik ist nicht gleich ein tolles Spiel.
(Wii und Metroid Corruption haben will) XD
Kommentar ansehen
14.02.2008 13:44 Uhr von Scana
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Verständlich: Einige Punkte wurde ja bereits angesprochen.
Durch die niedrigen Produktionskosten lohnt es sich eben auch spielerisch minderwertige Produkte rauszubringen, speziell, wenn man durch den Boom der Konsole versucht auf den Zug noch schnell mit aufzuspringen und irgendwas hinpfuscht.

Allerdings sind das ledigliche przentuale Werte und wenn man sich einfach mal die absoluten Zahlen anguckt, verfügt die Wii durchaus über eine solide Anzahl an sehr guten Titeln, die eben durch eine mindestens genauso solide Anzahl an miserablen runtergezogen wird.
Allerdings ist eine große Anzahl an schlechten Spielen kein Problem, wenn man bei der Spieleauswahl selektiv vorgeht und eben die schlechten garnicht erst kauft.

von den absoluten Zahlen her sieht es bei der PS3 von den 90+ Titeln z.B. bei Metacritic wiederrum relativ schwach aus, speziell wenn man bedenkt, dass es sich hier nicht um Exklusivtitel handelt, das kann sich aber eben schnell wieder ändern, wenn endlich die PS3 Klassiker wie MGS, Tekken, GT, GTA und FF rauskommen.

Refresh |<-- <-   1-25/35   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?