13.02.08 17:04 Uhr
 4.992
 

Neue Mohammed-Karikaturen stehen in der Zeitung - Künstler Vilks wurde auch bedroht

Nachdem die dänische Polizei ein Mordkomplott gegen den Karikaturen-Zeichner Kurt Westergaard aufdeckte und drei Männer verhaftete (SN berichtete), reagierte eine bekannte dänische Zeitung darauf, indem sie eine neue Mohammed-Karikatur veröffentlichte.

Auch gegen den Künstler Lars Vilks aus Schweden wurde wahrscheinlich vor einiger Zeit ein Mordkomplott geschmiedet. Laut der "Dagens Nyheter" wurden in Stockholm bei einem Verdächtigen Zeichnungen des Hauses, in dem der Künstler wohnt und Bücher über Nachsichtgeräte entdeckt.

Der 42-jährige Verdächtige soll viel Geld ergaunert und dieses dann an Terroristen im Ausland überwiesen haben. Lars Vilks hat 2007 mehrere Zeichnungen angefertigt, auf denen Mohammed als Hund abgebildet wurde. Die Empörung unter den Muslimen war im In-, und Ausland groß.


WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Zeitung, Künstler, Karikatur, Mohammed-Karikatur
Quelle: www.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jugendwort des Jahres ist "I bims"
AfD-Anhänger hetzen gegen "Lichtermarkt", der schon seit zehn Jahren so heißt
Angebliche Terrorgefahr: Ankara verbietet Filmfestival "Pinkes Leben Queer"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

139 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2008 17:16 Uhr von 5734
 
+29 | -134
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.02.2008 17:43 Uhr von zuckerhut
 
+62 | -9
 
ANZEIGEN
5734: du, ich bin mir sicher, sobald er der künstler ein funktionierendes hirn zeichnen kann bekommst eins ab und er zeichnet keine mohammed karrikaturen mehr.

abgesehen davon, WIE OFT NOCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! DER ZEICHNER WOLLTE DAMIT NICHT MOHAMMED UND MOSLIME ANGREIFFEN, IM GEGENTEIL, DIE ZEICHNUNG RICHTET SICH GEGEN ALLE EXTREMISTEN DIE SEINEN NAMEN MIT MORD UND TERROR IN DEN DRECK ZIEHEN!

KAPIEREN SO LEUTE WIE DU DAS IRGENWANN EINMAL ???

es soll betonwände geben die aufgeschlossener sind! da bekommt man echt einen vogel.
Kommentar ansehen
13.02.2008 17:50 Uhr von 5734
 
+3 | -70
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.02.2008 17:54 Uhr von 5734
 
+4 | -37
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.02.2008 17:58 Uhr von 5734
 
+4 | -41
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.02.2008 18:02 Uhr von ksros
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
Dann mal es doch: "Dann gehe ich jetzt ein Bild malen, mit Bush und Jesus wie die es miteinander treiben, ist nicht gegen euch."

Es juckt niemanden!
Kommentar ansehen
13.02.2008 18:07 Uhr von 5734
 
+1 | -46
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.02.2008 18:09 Uhr von 5734
 
+1 | -40
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.02.2008 18:10 Uhr von webfliege
 
+22 | -2
 
ANZEIGEN
Bravo, sehr mutig ich befürworte die Veröffentlichung auch um Zeichen zu setzen.
In Europa herrscht Meinungsfreiheit.
Übrigens würde mir eine Karikatur Jesus nichts ausmachen.
Es wäre mir so ziemlich wurscht.
Kommentar ansehen
13.02.2008 18:14 Uhr von 5734
 
+1 | -32
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.02.2008 18:17 Uhr von poseidon17
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
@ 5734: Sorry, daß ich störe, aber Du hattest erwähnt, es gäbe seit dem Krieg im Irak über 10 Millionen Tote. Könntest Du mal die Quelle benennen? Ich find im Net nur andere Zahlen, un die geben nicht mehr als 1,2 Mio her (was trotzdem schlimm genug ist).
Kommentar ansehen
13.02.2008 18:20 Uhr von 5734
 
+2 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.02.2008 18:22 Uhr von ksros
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
@ 5734: Nein, ich kann es nur nicht verstehen warum man sowas als Lebensmittelpunkt setzt. Ich akzeptiere zwar Deinen Glauben, aber warum danach so engstirnig leben? Glauben ist nicht Wissen! Vor nicht all zu langer Zeit wurden Leute verbrannt, nur weil sie Wissen hatten. Würde ich die Bibel erst nehmen wäre die Welt 3800 Jahre alt und die Menschheit wäre aus 2 Menschen entstanden. Von mir aus kann jeder Moslem die Bibel als Klopapier verwenden. Aber kein Grund für mich andere Leute zu schädigen oder mich beleidigt zu fühlen. Ich versteh eh nicht, warum man nach einen Glauben lebt. den einzigen Glaube den ich habe ist, daß unsere Kulturen zu verschieden sind, aber damit müssen Beide leben und auch DU!
Kommentar ansehen
13.02.2008 18:29 Uhr von 5734
 
+1 | -33
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.02.2008 18:39 Uhr von Totoline
 
+3 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.02.2008 18:44 Uhr von Begosch.xy
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
aus solidarität sollten alle zeitungen solche karrikaturen veröffentlichen.

haha, so viele können die garnicht bedrohen.
Kommentar ansehen
13.02.2008 18:47 Uhr von ksros
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@5734: Ok, der Papst ist eine Sache für sich, aber in unserer westlichen Welt nimmt den eh keiner mehr für ernst. Soll er reden wie er mag. In unserer Zivisilation hat Religion kaum noch Bedeutung. Das ist eben der Westen. Die gehen höchstens mal zu Weihnachten in die Kirche, wenn überhaupt. Ich denke auch, das ist der Fortschritt des Westens, sich nicht immer auf die Bibel zu beziehen. Deine Kultur in allen Ehren, ihr hattet geniale Wissenschaftler, aber das waren wohl diejenige, die sich nicht streng nach dem Koran gerichtet haben. Warum könnt ich nicht mal einen "Tick" toleranter sein? Das verstehe ich nicht.
Kommentar ansehen
13.02.2008 18:48 Uhr von poseidon17
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
@ 5734: also ich rechne jetzt mal ein wenig:
Auf der Erde leben mehr als 6 Mrd. Menschen, es gibt 5 Hauptreligionen.
Davon entfallen ca. 2 Mrd. auf das Christentum, ca. 1,2 Mrd. auf den Islam, dann gibts noch ein paar Hunder Mio. Hindus usw.
Das heißt also auf den Punkt gebracht:
1,2 Mrd. diktieren den restlichen ca. 5 Mrd. was man machen darf und was nicht? Was in Ordnung ist und was nicht?
Wann man beleidigt und wann nicht?

Ich hoffe auch sehr, daß die 95% gewaltfreie nicht stimmen, denn das wären bei 1,2 Mrd. dann rund 60 Mio. die gewaltbereit sind (!)
Kommentar ansehen
13.02.2008 18:49 Uhr von Todtenhausen
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Das Jesusvideo habe ich mir erstmal auf´s Handy gezogen.
Das ist herrlich :D

Aber warum beleidigt man eine ganze Religion + die Gläubigen, wenn man einen Propheten so zeichnet?

Dann müsste ich bei jeder Kirche die Scheiben einwerfen, wenn mir die Bilder von was-weiß-ich-wem dort nicht gefallen...


Hier noch ein lustiges Video (mehr oder weniger)zum Thema: http://de.youtube.com/...
Kommentar ansehen
13.02.2008 18:53 Uhr von Totoline
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Gedeon: Klar!
Die Fanatis lauern Momentan auf alles und jeden, weil ein gewisser Erdogan meint, Europa gehöre ihm.
Jetzt, wo man die politischen Dämpfer in seine Richtung gibt verschärft sich die Situation unnötig!
Deshalb meine ich, die hätten es -->nicht jetzt<-- Rausbringen müssen.
Kommentar ansehen
13.02.2008 18:54 Uhr von Superhecht
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@5734: Nehmen wir Marie-Luise Beck beim Wort:

das müssen sie aushalten
Kommentar ansehen
13.02.2008 18:56 Uhr von poseidon17
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Jesus video: Das is ja echt geil...
Kommentar ansehen
13.02.2008 19:09 Uhr von Todtenhausen
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
Darüber brauchen wir uns bald keine Gedanken mehr machen, denn dann sind diese Länder von den Amis weggebombt. Zeitgleich wird dann auch noch die USA von der Landkarte verschwinden und wir haben ENDLICH Ruhe.
Kommentar ansehen
13.02.2008 19:25 Uhr von Totoline
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
@ 5734: "Diese Leute sind Terroristen die den Islam als glauben haben. Ich sage nur RAF Terrorsiten. oder Serbien was die vor 18 Jahren gemacht haben."

RAF ? Ich glaube da musst Du noch ganz schön was lernen, was die Geschichte angeht....
RAF "Terroristen" haben Altnazis, korrupte Politheinis und über Leichen gehende Wirtschaftsdeppen beseitigt.
Deren Ziel war es nie irgendwelche Zivilisten in die Luft zu jagen. Ein kleiner Unterschied !!
Zu Serbien: Vor 18 Jahren herrschte dort KRIEG - das bedeutet: Viele Bomben, verschiedene kleine gegeneinander kämpfende Gruppen. Jeder Krieg ist Terror!
Deine Beispiele sind somit NICHTS mit den momentan aktiven Wahnsinnigen zu tun, die scheinbar grossen Gefallen daran finden wahllos Menschen und auch viele Kinder in die Luft zu jagen!!!
Kommentar ansehen
13.02.2008 19:47 Uhr von Netznews
 
+3 | -13
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-25/139   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?