13.02.08 15:20 Uhr
 11.675
 

Fußball: Cristiano Ronaldo - SMS kostete ihn 11.000 Euro

Cristiano Ronaldo, Star-Spieler beim englischen Premier-League-Klub Manchester United, muss eine Strafe von 11.000 Euro an seinen Verein zahlen.

Grund für die Strafe war, dass der 23-Jährige während des Trainings insgesamt vier Mal am Spielfeldrand mit seinem Handy beschäftigt war. Trainer Ferguson erwischte ihn dabei.

Das Nutzen des Mobiltelefons während der Trainingszeit ist strikt verboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Euro, SMS, Ronaldo, Cristiano Ronaldo
Quelle: www.zisch.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Cristiano Ronaldo nach Sperre - "Man wird mich niemals zu Fall bringen"
Fußball: Cristiano Ronaldo droht lange Sperre wegen Schubsens von Schiedsrichter
Cristiano Ronaldo hält sich für ein Genie: "Insekten attackieren nur die Lampen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2008 15:25 Uhr von J_Frusciante
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
lol: :D
Kommentar ansehen
13.02.2008 15:29 Uhr von marshaus
 
+12 | -19
 
ANZEIGEN
und: der verdient doch weit ueber pound 100.000 die woche.....da finde ich die strafe ja schon laecherlich.....die tut ihm bestimmt nicht weh
Kommentar ansehen
13.02.2008 17:12 Uhr von Dreams-in-glass
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Gähn: ja das ist für so einen Spieler nichts.....
da kann er ruhig noch ein paar schreiben :)

Echt traurig wenn man nicht mal ein paar minuten ohne auskommt.
Kommentar ansehen
13.02.2008 17:12 Uhr von Genshiro
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Naja: Für ihn doch nen Taschengeld ^^
Kommentar ansehen
13.02.2008 18:35 Uhr von adri_meyero
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
hehe: an wem die wohl waren???
Kommentar ansehen
13.02.2008 19:24 Uhr von cidre
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
an mich
Kommentar ansehen
13.02.2008 20:33 Uhr von drops11111
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Richtig so!!! Die Höhe ist allerdings viel zu niedrig! Ne Kommastelle verschieben wäre angebracht! Dann lernen es vielleicht mal diese überbezahlten Rasenkomiker!
Kommentar ansehen
13.02.2008 22:20 Uhr von Borgir
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@drops11111: die höhe ist zu niedrig.....geil!!! trotzdem muss ich dir recht geben :o))))))
Kommentar ansehen
13.02.2008 23:03 Uhr von drops11111
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@Borgir: Die Höhe der ...Strafe... ist viel zu niedrig! Ich dachte du kannst auch zwischen den Zeilen lesen! ;)
Kommentar ansehen
14.02.2008 15:17 Uhr von ernibert
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
lol: wird er denken. der verdient pro tag ca.25000 euros....nur gehalt...also 11000 strafe werden ihm nur ,wenn überhaupt,ein müdes lächeln abringen......
Kommentar ansehen
15.02.2008 13:34 Uhr von germangreyhound
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jawoll: für das arrogante bürschen ganz richtig. meint wohl, er kann sich alles rausnehmen!
Kommentar ansehen
16.02.2008 10:46 Uhr von Hardfanatic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*lach*: Ja wie geil ist das denn???11000Euro für ein bischen Simsen...naja mit welchen Geldbeträgen da im Profi-Fussball rumgeschmissen wird ist manchmal echt unvorstellbar.Aber wie schon oben^^ gesagt für Ihn ist das eine kleinigkeit.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Cristiano Ronaldo nach Sperre - "Man wird mich niemals zu Fall bringen"
Fußball: Cristiano Ronaldo droht lange Sperre wegen Schubsens von Schiedsrichter
Cristiano Ronaldo hält sich für ein Genie: "Insekten attackieren nur die Lampen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?