13.02.08 16:42 Uhr
 106
 

General Motors macht größten Verlust auf dem heimischen Markt

General Motors, weltweit größter Automobilhersteller, hat bekannt gegeben, einen Verlust von 38,7 Milliarden Dollar auf dem heimischen Markt gemacht zu haben.

Dieser Verlust ist der größte, der in der Geschichte der Automobilindustrie jemals gemacht wurde. Gründe für den Verlust dürften - zusätzlich zu der schwachen Wirtschaft in den USA und den hohen Produktionskosten - die Reduzierung der Niedrig-Preis-Verkäufe sein.

General Motors erwartet einige Entwicklungen in Sachen Gewinn bis 2010, wenn die Personaleinsparungen und ein neues Krankenversicherungssystem ins Spiel kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: J_Frusciante
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, Motor, Verlust, General, General Motors
Quelle: news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

General Motors stoppt Produktion in Venezuela
USA: General Motors entlässt Tausende Mitarbeiter
General Motors will Corvette als Elektroauto vermarkten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2008 14:57 Uhr von J_Frusciante
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja general motors hat ja in jüngster zeit einige jobs gekündigt, bin mal gespannt ob sich das bewahrheitet, was sie behaupten.^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

General Motors stoppt Produktion in Venezuela
USA: General Motors entlässt Tausende Mitarbeiter
General Motors will Corvette als Elektroauto vermarkten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?