13.02.08 12:48 Uhr
 985
 

Schweiz: Lehrling gibt 15.000 Euro in Sexclubs auf Kosten seines Lehrbetriebs aus

Von November 2007 bis Januar 2008 hat ein 19-jähriger Lehrling aus Schaffhausen rund 15.000 Euro aus seinem Lehrbetrieb geklaut.

Mit dem geklauten Geld ging er auf die Piste und besuchte einen Zürcher Sauna- und Sexclub. Dort gab er das ganze Geld aus.

Der 19-Jährige wollte während der Ermittlungen noch einen anderen Lehrling mit in die Sache ziehen, der jedoch unschuldig ist. Nach kurzer Untersuchungshaft ist der Täter bereits wieder auf freiem Fuß.


WebReporter: guugle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Schweiz, Kosten, Lehrling
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2008 13:08 Uhr von pippin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie dämlich ist das denn?

Hat er womöglich echt geglaubt nicht aufzufliegen?
Wenn in einem Betrieb innerhalb von 3 Monaten mehrere Tausend Euro "abhanden" kommen, sollte das doch sehr schnell auffallen.
Kommentar ansehen
13.02.2008 13:40 Uhr von Alex-112
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lehrjahre: Lehrjahre sind keine Herrenjahre. Dieser Junge Mann hatte sich das bestimmt anders gedacht. Ist richtig dreist. Aber auch er bekommt seine Strafe.
Kommentar ansehen
13.02.2008 17:12 Uhr von bannman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er dachte wohl: das er ne Lehre bei VW macht....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?