13.02.08 09:51 Uhr
 1.039
 

Fußball: FC Barcelona plant Rundum-Erneuerung seines Kaders

Ronaldinho, Deco, Zambrotta, Thuram, Gudjohnson, Trainer Rijkaard und einige mehr könnten ab dem Sommer nicht mehr zum Personal des FC Barcelona gehören.

Sollten die Katalanen auch diese Saison ohne Titel bleiben, plant die Vereinsspitze, sich von ca. zehn Spielern zu trennen. Dabei könnten die Stars Ronaldinho und Deco bei guten Angeboten den Verein verlassen, während bei anderen der Vertrag ohnenhin ausläuft.

Für die kommende Saison sind daher Namen wie Diego, Fabregas oder der Ex-Schalker Poulsen im Gespräch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dbo84
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Barcelona, Barcelona, Kader
Quelle: goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken
Fußball: Neymar besteht auf 26-Millionen-Euro-Prämie von FC Barcelona
Fußball: Neymar bezahlte 222 Millionen Euro Ablöse an FC Barcelona selbst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2008 23:41 Uhr von dbo84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auch drogba will unbedingt zum fc barca wechseln. ich könnte mir durchaus vorstellen, dass ronaldinho und drogba "getauscht" werden....
Kommentar ansehen
13.02.2008 10:51 Uhr von NeueGeneration
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Naja wer hat die Spieler denn zu diesen Arbeitseinstellungen gebracht mit Ihren Millionengehälter???
Müssten die Millioäre auch mal wieder richtige Leistung bringen (ich meine nicht nur mal einen Traumpass in 5 Spielen) und richtig arbeiten, würden die Spieler auch mal wieder mehr an sich arbeiten und sich nicht wie die Götter halten, die nicht mehr arbeiten müssen!
Bei dem Gehalt müsste man denken, dass die jeden Tag spielen müssen!

Meine Meinung: Jeder Spieler wird NUR nach Leistung bezahlt! Denn das Preis- Leistungsverhältnis im Profifußball lässt schon sehr lange zu wünschen übrig!
Kommentar ansehen
13.02.2008 11:21 Uhr von k4y
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zeit wirds Erstrecht gut, wenn man den Kader mal weiter verjüngern will. Obwohl ichs ja noch besser finden wuerde, wuerden sie wieder mehr auf die eigene Jugend setzen - da kommen immerhin auch immer sehr viele gute Leute her. Mit Diego wär es ein guter Anfang, mit Fabregas kommt ein sehr guter aus der ehemaligen Jugend zurück - wäre zu wünschen.
Kommentar ansehen
13.02.2008 12:48 Uhr von Niki_G
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
lächerlich: also finde es lächerlich wenn ich da einen namen lese wie zb. poulsen ... lol

und das drogba nach barca geht halte ich auch irgendwie für unwahrscheinlich.... weil barca immerhin noch 2 topstürmer mit henry und etoo haben... bzw mit krkic ein sehr großes junges stürmertalent.... also von daher denke ich nicht dass drogba zu barca wechseln wird
Kommentar ansehen
13.02.2008 13:57 Uhr von marshaus
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
frage: ist was haben wir von henry diese saison gehoert und was haben von drogba gehoert........
Kommentar ansehen
13.02.2008 16:41 Uhr von SonnenblumeOfDeath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zu niki_g
henry wollen sie aber diese saison noch ausleihen wie ich gehört habe soll da ein möglicher kandidat der hsv sein

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken
Fußball: Neymar besteht auf 26-Millionen-Euro-Prämie von FC Barcelona
Fußball: Neymar bezahlte 222 Millionen Euro Ablöse an FC Barcelona selbst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?