13.02.08 09:44 Uhr
 499
 

Königspinguine könnten demnächst aussterben

Laut einer französischen Studie könnten diese in der Antarktis lebenden Tiere bald aussterben. Grund dafür ist der Klimawandel und die Schwierigkeit der Pinguine, sich auf diesen einzustellen.

So nimmt ihre Überlebenschance bereits um neun Prozent ab, wenn die Wassertemperatur um lediglich 0,25 Grad Celsius zunimmt.

Besonders empfindlich für den Klimawandel macht sie die Tatsache, dass sie ein ganzes Jahr mit Balz, Eierlegen, Bebrüten und Aufzucht beschäftigt sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dbo84
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: König, Erbe
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2008 23:09 Uhr von dbo84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die königspinguine sind nach den kaiserpinguinen die zweitgrößten pinguine; zur zeit gibts ca. 2 millionen brütende pärchen und diese zahl könnte sich in den nächsten jahren schnell nach unten orientieren.
Kommentar ansehen
13.02.2008 10:24 Uhr von cRiTiCaL_eYe
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Schade! um diese bezaubernden Wesen.
Kommentar ansehen
13.02.2008 10:30 Uhr von Xanobis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Krass: Das 0,25 Grad sich schon so auswirken können!!

Ich hoff das es nicht so extrem ist, das wär echt traurig. Da hoff ich mal das sich die Studie sich irrt!!
Kommentar ansehen
13.02.2008 10:33 Uhr von pippin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tja wir kriegen diesen Planeten und all seine Schönheit schon klein :(

Wenn wir Flora und Fauna nicht direkt zerstören (z.B. Walfang, Waldrodungen u.ä.), dann schaffen wir "den Rest" auch indirekt (z.B. Klimaerwärmung).
Kommentar ansehen
13.02.2008 11:24 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
es ist: immer wieder traurig zu lesen, dass tiere von der erde verschwinden....für immer...
Kommentar ansehen
13.02.2008 12:50 Uhr von Niki_G
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
heftig echt heftig was ein viertel grad celsius ausrichten kann... heftig und traurig..
Kommentar ansehen
14.02.2008 01:19 Uhr von Fensterplatz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das sagt doch schon alles könnten!!! Was könnte denn noch alles passieren?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?