12.02.08 20:49 Uhr
 1.342
 

Russland erlässt Irak Zwölf-Milliarden-Dollar-Kredit

Russland hat angekündigt, den Zwölf-Milliarden-Dollar-Kredit, der von der Hussein-Regierung aufgenommen wurde, abzuschreiben.

Als Teil des Deals dürfen russische Firmen Vier-Milliarden-Dollar-Projekte im Irak für sich beanspruchen. Man erwartet, dass die Firma "Lukoil" Kontrolle über die Entwicklung von "West Qurna", eines der größten Ölfelder des Iraks, übernimmt.

Der Irak schuldet Russland trotzdem noch 900 Millionen Dollar, dies wird aber in einem Zeitraum von fast zwei Jahrzehnten abbezahlt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: J_Frusciante
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Dollar, Irak, Milliarde, Kredit
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Festgenommener deutscher Schriftsteller Akhanli kommt frei
Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Barcelona: Eva Högl (SPD) hat es in die internationale Presse geschafft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2008 21:20 Uhr von MitHanDir
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Als Schröder Russland Milliarden erlassen hat haben wir nichts bekommen. Sehr schön!. Okay stimmt nicht ganz Schröder hat einen lukrativen Posten bekommen. Toll!
Kommentar ansehen
12.02.2008 21:21 Uhr von J_Frusciante
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
hat das beste für sich rausgeholt ;)
Kommentar ansehen
12.02.2008 21:35 Uhr von snm
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Sehr Nobel: Auf einen Kredit zu verzichten, den kein Schwein jemals zurück zahlen würden und dafür 4 Milliarden Dollar Leistungen zu erhalten, ist eine vernünftige Abwägung der Möglichkeiten.
Kommentar ansehen
12.02.2008 21:49 Uhr von Jimyp
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@snm: In Endeffekt bekommen sie ja das Geld in Form von Öl zurück. Auf langer Sicht dann sogar mehr als 12 Mrd. Dollar.
Kommentar ansehen
12.02.2008 21:58 Uhr von oosil3ntoo
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
mhmmm: Ob das den Amis gefallen wird? Die warn doch so scharf auf das Öl von den Irakis.
Kommentar ansehen
12.02.2008 22:14 Uhr von remyden
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die wollen: einen großen Einfluss auf dem Ölmarkt nehmen. Die Ölmafia wird die Preise auf dem Weltmarkt in die Höhe treiben und das kann irgendwann Krieg bedeuten.
Ob die Amis dazu sehen werden, werden wir schon in den kommenden Tage der Presse entnehmen können.
Kommentar ansehen
12.02.2008 23:24 Uhr von phase4
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
sehr pfiffig vom Irak jetzt gehören einige Ölfelder den Russen...

die Russen haben A Waffen...

somit ist der Irak jetzt A versichert...
und die Amis können da nicht mehr einmaschieren um für "Menschenrechte" zu sorgen...

Sehr pfiffig...:-)

und wie preiswert das für die Russen war...
Also summa summarum
Der Ami an sich ist blöd :-)
Kommentar ansehen
13.02.2008 00:57 Uhr von Dennis_78
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Feine Geste? Schätze, das hat Putin aus der eigenen Kasse bezahlt, da sein Vermögen auf 40 Mrd. Dollar geschätzt wurde...
Kommentar ansehen
13.02.2008 01:04 Uhr von remyden
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
40 Mrd. ? da muss er aber hart gearbeitet haben, hat sicher Überstunden gemacht.
Kommentar ansehen
13.02.2008 01:12 Uhr von Dennis_78
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Geld wie Sau, der Mann: http://www.webnews.de/...
Kommentar ansehen
13.02.2008 06:37 Uhr von bommeler
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
clever, dieser putin, die amis führen krieg, um an das öl zu kommen, und putin holt sich mal eben trocken öl für 40 mrd $
Kommentar ansehen
13.02.2008 06:39 Uhr von phase4
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
was hat Putin gesagt ? Wenn ich W Bush wäre ?

Ich hätte die "Massenvernichtungswaffen" gefunden...lol..

Ja der Putin ist schon ein Fuchs...

Und das der von den ganzen Millionen die da in Mütterchen Rußland geschöpft werden.... seinen Anteil bekommt...

wundert mich jetz so garnicht

wie gesagt.... Der alte Fuchs der :-)
Kommentar ansehen
13.02.2008 08:06 Uhr von asparagin
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Nur keie Panik um das Öl werden keine größeren Kriege geführt, weil wir in Zukunft kein Öl mehr verbrennen werden und die Kosten dafür viel teurer wären als das Öl selber.
Mit jdem Cent das ÖL teurer wird, werden Wasserstoffantriebe auf Brenzellentechnik billiger. Zur Zeit ist es schon billiger mit Strom aus der Steckdose Auto zu fahren. Wenn Öl noch teurer wird dann kann man auch Strom aus Energiequellen gewinnen die nicht auf Öl und Gas basieren und dann kriegt die Ölrechnung eine solche Schieflage das man sich fragen wird warum man so einen Blödsinn überhaupt so lange gemacht hat.

Kein Mensch interessiert in 15 Jahren noch Öl. Beim Trinkwasser, was im Moment noch keinen interessiert, sieht es ganz anders aus.

Wieviel Iraks will denn die US Regierung noch aufmachen ? Das sind solch enorme Kosten und eine Anzahl Tote, das bringt nix. Man muss nur die Waffenlobby in den USA in den Griff kriegen. Wenn Obama nicht in seiner Amtszeit erschossen wird, wäre der erste Schritt in diese Richtung unternommen.
Kommentar ansehen
13.02.2008 09:46 Uhr von MitHanDir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@rrromka: Hier ein Link als Beweis
http://www.focus.de/...

Scheinbar haben wir doch was dafür bekommen nur stelle ich mich die Frage wieso mal wieder nur wir bezahlen mussten?
Kommentar ansehen
13.02.2008 12:27 Uhr von web84
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube ich leihe mir auch mal Geld von Russland... Die können dann im Zeitraum von zwei Jahrzehnten auch jedes Jahr einen 5 Liter Kanister Benzin haben.
Kommentar ansehen
13.02.2008 13:07 Uhr von monseniore
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
haben usa und die udssr gemeinsame ölpolitische vorhaben:
natürlich: ausbeutung, versklavung und viel viel geld.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?