12.02.08 19:01 Uhr
 678
 

Amy Winehouse nahm einen gut aussehenden Fotografen mit ins Hotel

Musikerin Amy Winehouse soll nach der Grammy-Verleihung, an der sie via Satellitenübertragung teilgenommen hatte, über Nacht nicht solo gewesen sein.

Laut einem Bericht des "Sun"-Magazins begab sich die Sängerin nach der Grammy-Verleihung mit dem US-amerikanischen Fotografen Blake Wood in ein Londoner Hotel.

Wood hat eine schwarzfarbene Langhaarfrisur und sensible Gesichtszüge. Zudem speist er nur vegetarisch und nimmt keine Drogen zu sich. Dagegen ist der Ehegatte der Sängerin, Blake Fielder-Civil, das exakte Gegenteil. Amys Mann befindet sich übrigens zurzeit noch in U-Haft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hotel, Amy Winehouse, Fotograf
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2008 19:08 Uhr von DerMaskierteBastard
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Wenn das der Typ nebe ihr auf dem Foto ist muss ich sagen: Hut ab den hätte ich auch mitgenommen wenn ich ne Frau wär!
Kommentar ansehen
12.02.2008 19:34 Uhr von Kopje
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
aua das tut weh Lach So viel Promille könnte ich nicht haben das ich mit der auf Zimmer gehen würde.
Man kann sich nun mal nicht alles schön saufen

Boh bin ich heute ein böser Bube grins.....
Kommentar ansehen
12.02.2008 22:56 Uhr von ChrisMondo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das neben ihr ist ihr Vater.

Aguirre ich muss sagen Super Interessante News die für mich aber nicht interesant sind.
Kommentar ansehen
12.02.2008 23:01 Uhr von Evil-Genius
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
haua huah huah Naja, ich dacht das Amy Winehouse schon genügend Skandale hervorgerufen hat aber das top nun wirklich nochmal alles vorheriges von ihr
Amy W. mag zwar gute Musik machen aber ist eben immer im Kreuzfeure der Presse und Medien so wie Britney Spears oder Pete Dohrety mit Drogen usw.

was wohl der Papparrazo machen wird / was er wohl denkt ...
Kommentar ansehen
13.02.2008 11:34 Uhr von Zaltaal
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ihr könnt sagen was ihr wollt.

Ich mag die Tante auch nicht. Ich find sie ausserdem auch potthässlich. Mir sind so Promi-Skandale auch genauso gleichgültig.

Trotzdem komm ich nicht drum rum anzuerkennen das sie eine WAHNSINNS Stimme hat und es irgendwie Schade wäre wenn sie sich so schnell kaputt machen würde. Wenigstens ein Bond song müsste bleiben. Dann wäre sie eh unsterblich.
Kommentar ansehen
13.02.2008 11:48 Uhr von vst
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
na und? .
Kommentar ansehen
13.02.2008 12:18 Uhr von ollolo
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
....und ich wette darauf daß irgendwann in nächster Zeit Ihr Handy mit Pornofotos geklaut wird, oder bei Ihr Zuhause eingebrochen wird und Ihre privaten Pornofilme geklaut werden oder so was ähnliches....... War doch bisher mit allen abgehalfterten "Stars" so.....
Oder hatten wir das nicht sogar schon mal bei dieser Trulla....?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?