12.02.08 17:58 Uhr
 797
 

Kinostart von "John Rambo"

20 Jahre nach dem letzten Rambo-Film kommt nun der vorerst letzte Teil der Reihe in die Kinos, bei dem Sylvester Stallone die Hauptfigur John Rambo spielte und Regie führte.

Im Film wird Rambo, der sich in Thailand als Fischer und Jäger niedergelassen hat, von einer Gruppe Missionare um Begleitschutz in Birma (Myanmar) gebeten, wo seit 60 Jahren Bürgerkrieg herrscht. Die Missionare wollen dort in einem Bergdorf Medikamente, Nahrung und Bibeln an Bedürftige verteilen. Rambo lehnt jedoch ab.

Nachdem aber die Missionare in ein Militärlager verschleppt worden sind, macht sich Rambo mit einer von der Kirchengemeinde bezahlten Söldnertruppe auf den Weg, um die Gefangenen zu befreien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blub12345
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rambo
Quelle: www.gesichterparty.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Mark Forster bezeichnet Yvonne Catterfield als "Asozialpädagogin"
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2008 16:47 Uhr von blub12345
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Viele Dialoge und tief gehende Handlung darf man mal wieder von einem Rambo Film nicht erwarten,wer das tut ist selber schuld.
Noch eine unnötige Fortsetzung mit einem Schauspieler der Testosteron nehmen musste um diesen überhaupt drehen zu können und dies als normalste auf der Welt verkauft.
Kommentar ansehen
12.02.2008 18:04 Uhr von backuhra
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Realistischter Actionfilm: Habe selten nen Action Film gesehen der realistischer dargestellt ist wie der neue Rambo. Ein blutbad mit ganz Hohem Niveau!!!

Der neue Rambo Film stellt seine Vorgänger und die ganze Stirb langsam Reihe weiiiit in den Schatten.

Angucken is knallharte Pflicht, aber der Film ist nur auf englisch gut, auf deutsch ist er grottenschlecht.
Kommentar ansehen
12.02.2008 18:29 Uhr von Numanoid
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Leider nur geschnitten: Der Film kommt in Deutschland trotz FSK18 leider nur geschnitten in die Kinos. Dafür ist mir mein Geld dann doch zu schade. Muss ich halt auf die DVD warten.
Kommentar ansehen
12.02.2008 19:24 Uhr von bonsai3000
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Alter Mann: Der gute Sly ist doch mittlerweile viel zu alt dafür. Hab die Tage ein making off gesehen und er sieht wirklich nicht mehr gut aus. Sind wohl etwas zu viele anabole Substanzen gewesen und das Liften hat auch nicht wirklich geholfen. Naja werd mir den Film ansehen und dan ein Urteil über die Handlung abgeben.
Kommentar ansehen
12.02.2008 21:54 Uhr von backuhra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Blos nicht im deutschen Kino gucken: Für den Film lohnt es sich sogar bis nach Österreich zu wandern!!!!
Ich habe allerdings die Rohfassung geguckt.
Kommentar ansehen
12.02.2008 22:35 Uhr von Legendary
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Fresse: Was ertwartet ihr von einen 60 jährigen? Das der ausschaut wie anfang 30?Für sein alter is der schon noch gut in Form.Möchte mal die meisten von euch in seinem alter sehen..wird sicher ein Spaß euch dann mit einem 60 jährigen Stallone zu vergleichen.Aber immer schön die Fresse aufreißen .Das geht ja in jedem Alter.

Zum Thema..ich werd mir den vierten Rambo ganz sicher nicht entgehen lassen.Mochte die ersten Drei Teile ( den ersten noch am meisten) und den letzten (?) werd ich sicher auch mögen.Das er ziemlich Gore sein soll is kein Geheimnis.Macht aber nix.Ab und an darfs auch bei einem Film mal blutiger werden.Ansonsten stell ich mir demnächst ne Kamera in den Garten und filme das Grass beim wachsen.Das vermarkte ich dann als geschnittene Jugendfrei Version ohne Bienchen und als FSL 18 Version mit Bienchen..
Kommentar ansehen
12.02.2008 23:41 Uhr von cheetah181
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ganz nett: Der Film ist echt nicht schlecht, aber besser als Stirb langsam (vor allem die ersten Teile) würde ich ihn jetzt nicht bezeichnen. Vor allem weil dort noch sowas wie Ironie mitschwingt.
Kommentar ansehen
13.02.2008 07:20 Uhr von snake2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Top: Der neue Rambo ist einer der besten Filme der letzten Jahre. Habe ihn allerdings auch in englisch gesehen, in Deutsch wird er stark geschnitten sein.
Kommentar ansehen
13.02.2008 12:08 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die englische: version ist wirklich supergeil. auf deutsch muss man ihn nicht sehen denke ich. selbst wenn man nur schlecht englisch kann ist die version die bessere denn auf verbale kommunikation kommt es in dem film echt nicht an.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?