12.02.08 15:48 Uhr
 9.416
 

Bahrain: Mann hat seit mehreren Tagen fünf Zentimeter langen Nagel im Glied

In Bahrain war ein Mann einige Tage mit einem fünf Zentimeter langen Nagel im Glied unterwegs. Der 37 Jahre alte Arbeiter aus Indien ging dann aber doch in eine Klinik und erzählte, er habe "fürchterliche Bauchschmerzen".

Die Mediziner untersuchten den Mann mit einem Röntgengerät und entdeckten dabei den Nagel in der Harnröhre. Ein Urologe denkt jetzt darüber nach, wie der Nagel wieder aus dem Penis herausgeholt werden kann.

Die Ärzte gehen davon aus, dass der Inder mit dem Nagel sexuelle Handlungen vorgenommen hat. Der Mann verneinte dies jedoch und erzählte, dass er überfallen und dabei betäubt worden wäre. Nachdem er wieder wach war, hätte er Schmerzen gehabt, deren genauen Ursprung er nicht verorten konnte.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Nagel, Glied
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Minden: Mann überfährt Frau aus Rache an allen für seinen "verstrahlten Körper"
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2008 15:54 Uhr von vst
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
wortspiel: ganz schoen hart

aber was soll das bild?

entschuldigt, aber es wird immer seltsamer
Kommentar ansehen
12.02.2008 15:57 Uhr von Xanobis
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
ähmmm: Blöde frage aber hätte er nicht beim Pinkeln merken müssen das da was nicht stimmt?
Also in 5 Tagen geht doch jeder Mensch mal aufs Klo^^
Kommentar ansehen
12.02.2008 15:59 Uhr von bigtwin
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
jetzt bekommen wir: hier bei sn auch schon solche sinnfreien Bilder, die nichts mit der News zu tun haben.
Das kommt mir so vor, wie bei BLÖD, wenn über einen Verkehrsunfall berichtet wird und sie bilden irgendein Blaulicht ab, oder eine Polizeimütze....
Ich möchte bezweifeln, daß die Ärzte mit Baumarktzangen an der Harnröhre operieren!
Kommentar ansehen
12.02.2008 16:01 Uhr von bigtwin
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
ich würde: es mal mit einem starken Magneten versuchen - aua, aua, aua...
Kommentar ansehen
12.02.2008 16:01 Uhr von meisterallerklassen
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
@vst: der hat wortwörtlich "genagelt"
Kommentar ansehen
12.02.2008 16:11 Uhr von JCR
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Da kann er von Glück reden dass man ihn nicht zuerst per Kernspin untersucht hat....
Kommentar ansehen
12.02.2008 16:17 Uhr von Slipknot1
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Aua! Manche nennen sowas auch Piercing...
Kommentar ansehen
12.02.2008 17:48 Uhr von NeueGeneration
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich glaub ich spreche für alle Männer: AAAAUUUUUUAAAAAAAA!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
12.02.2008 19:00 Uhr von müderJoe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
toll: das mit dem Überfall und dem Nagel galubt doch kein Opfer!
Warum sollten ihm die Täter bei einem Überfall sowas in den Schwanz schieben?
Ich glaube eher, dass in dem Land Sexspielzeug verboten ist und so sowohl der mann mit der Flasche im Arsch, als auch der mit Nagel im Schwanz eine Ausrede gebraucht hat!
Kommentar ansehen
12.02.2008 19:05 Uhr von meisterkalle
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
ich sag doch immer Lass nie einen Fakirlehrling unbeaufsichtigt ein Nagelbrett benutzen Er könnte mit der vorderseite trainieren.
Kommentar ansehen
12.02.2008 19:15 Uhr von DarkestX
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Bestimmt: unangenehm.

Hätte es noch ein bischen länger gedauert hätte das Wort "Lattenrost" doch ne völlig andere Bedeutung bekommen. ;.-)
Kommentar ansehen
12.02.2008 20:04 Uhr von affenkotze
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Therapie? Kann man den Nagel nicht einfach raussaugen. Stell ich mir unheimlich entspannend vor.ohh! hmm! jaa!

(Was für ein Wort ist "verorten"?)
Kommentar ansehen
12.02.2008 20:22 Uhr von Sje1986
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Autsch !!! Also das der überfallen wurde halte ich ja für ne Lüge, weil ihm wohl zu Peinlich ist das er sich mit einem Nagel befriedigen wollte.
Aber ich frag mich wie man(n) sich mit einem Nagel befriedigen soll ?!
Kommentar ansehen
12.02.2008 21:30 Uhr von KingPiKe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Leute, ihr macht euch lustig, aber schonmal über einen Zusammenhang zwischen dem genageltem Opfer und dem Colatypen nachgedacht?
Irgendwo läuft eine Gang rum, die Männer betäupt und perverse Sexualpraktiken mit ihnen durchführt oO !!!!!!

Aber zum thema an sich. Autsch
Kommentar ansehen
12.02.2008 21:37 Uhr von F-2-K
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: so was ist immer wieder erstaunlich.....sotwas gibt es jedoch öfters....nicht jeden tag aber zwei mal im jahr hört man schon von menschen die messer verschluckt haben und davon nichts wussten und etc......
Kommentar ansehen
12.02.2008 22:55 Uhr von DirkKa
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
*GRINS*: Immer noch besser als nur 5cm zum nageln zu haben ^^

SCNR
Kommentar ansehen
13.02.2008 22:20 Uhr von SonnenblumeOfDeath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der typ: kann mit sicherheit jetzt bestimmt super nageln :p

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?