12.02.08 09:23 Uhr
 291
 

Fußball/2. Liga: Alemannia Aachen besiegt den 1. FC Köln

Im Montagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga besiegte Alemannia Aachen den 1. FC Köln mit 3:2 (1:1). 20.200 Besucher (ausverkauft) waren auf dem Tivoli zu Gast. Die Kölner fielen durch die Niederlage auf den fünften Rang zurück.

In der 29. Minute gingen die Gäste durch Patrick Helmes in Führung. Laurentiu Reghecampf sorgte in der 37. Minute per Elfmeter, der jedoch fraglich war, für den Ausgleich und Pausenstand.

Drei Minuten nach Anpfiff der zweiten Halbzeit brachte Emmanuel Krontiris die Gastgeber in Front. In der 74. Minute erhöhte Cristian Fiel auf 3:1 für Aachen. Patrick Helmes brachte die Kölner in der 89. Minute per Foulelfmeter auf 3:2 heran, für mehr reichte es jedoch nicht mehr.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Köln, Liga, Aachen, 1. FC Köln, 2. Liga, Alemannia Aachen
Quelle: sport.ard.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2008 19:04 Uhr von DerMaskierteBastard
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh man: Wenn der FC so weiter spielt...........

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?