11.02.08 15:45 Uhr
 235
 

Fußball: Peter Neururer will nicht Trainer beim FC Kaiserslautern werden

Peter Neururer hat dem Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern nun eine Absage erteilt. Neururer war bei dem vom Abstieg bedrohten Verein als Nachfolger für den kürzlich entlassenden Kjetil Rekdal im Gespräch.

Seinen Entschluss habe er dem Club bereits mitgeteilt. "Ich habe dem FCK alles Gute gewünscht, aber mit mir nicht", betonte Neururer. Der Kroate Milan Sasic, der TuS Koblenz trainiert hatte, ist ein weiterer Kandidat für den Posten.

Rekdal kritisierte indes seinen ehemaligen Verein. Beim 1. FC Kaiserslautern sei es schwer zu arbeiten. "Es war ein Fehler, nach Kaiserlautern zu gehen", zeigte sich Rekdal enttäuscht.


WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Kaiserslautern, Kaiser, Peter Neururer
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2008 16:47 Uhr von StoWo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ciao: Gott sei dank!!!

Es wäre der größte Fehler von Neururer gewesen, DORT hinzugehen.

Solange die Region und Fans die Vereinspolitik bestimmen und nicht die Leute, die es sollten... solange gehört der Verein dort hin, wo er hingehört: in die fussballerische Bedeutungslosigkeit!

Man stelle sich vor, in anderen Vereinen dürften Fansgruppen und Investoren bestimmen, wer wann wo gekauft und gefeurt wird?

Mach et jut, Lautern! Du und deine tollen Fans..
Kommentar ansehen
11.02.2008 17:38 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
recht hat er: wer will denn schon bei einem solchen chaos-club trainer sein. dort sollte erst mal der vorstand und die gesamte vereinsführung ausgetauscht werden, dann könnte man weitersehen...
Kommentar ansehen
11.02.2008 18:32 Uhr von VinceVega78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wieder zieht er den Schwanz ein anstatt einen Club mit Riesentradition aus dem Schlamassel zu ziehen und sich dort unsterblich zu machen. Naja, Lautern kann froh sein.
Kommentar ansehen
11.02.2008 18:35 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lautern wird wohl untergehen! Ciao!
Kommentar ansehen
11.02.2008 22:19 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
VinceVega78: MEinste den Schlamassel, den sich die Pappnasen selber eingebrockt haben. Also bei der Chaostruppe stimmt ja mal so garncihts.
Und wenn man innerhalb so kurzer Zeit so oft den Coach feuert, dann sagt das schon einiges über die Charakterschwäche aus. Und so einen Trupp würde ich auch nicht übernehmen wollen. Wer umgibt sich schon gern mit solchen versagern, kleingeistern und Leuten ohne Eier? Naja, nach dem Abstieg am Ende der Saison werden se sich nie wieder erholen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?