10.02.08 14:17 Uhr
 359
 

"Didi" feierte sein 50. Bühnen-Jubiläum im Berliner Theater der Wühlmäuse

Wie aktuell berichtet wird, feiert Schauspieler und Kabarettist "Didi", alias Dieter Hallervorden, nun sein fünfzigstes Jubiläum auf den Brettern, die die Welt bedeuten.

Didi Hallervorden beging seine Jubiläumsfeier am vergangenen Freitagabend im eigenen Berliner Theater der Wühlmäuse.

Die Vorstellung "Stationen eines Komödianten" dauerte insgesamt zwei Stunden. Das Publikum bedankte sich bei "Didi" und dessen Kollege Harald Effenberg mit tosendem Applaus. "Didi" zählt zu den berühmtesten deutschen Comedy-Schauspielern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Theater, Jubiläum, Bühne
Quelle: www.stock-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Scorsese plant Film über "Batman"-Bösewicht Joker
Angela Merkel verrät in der "Bunten" das Rezept ihrer Kartoffelsuppe
RTL II zeigt Bundeswehr-Webserie "Die Rekruten" nun doch nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2008 17:48 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
didi: ist einfach spitze.....unvergessen seine rolle als schrulliger untermieter....einfach geil
Kommentar ansehen
11.02.2008 09:34 Uhr von pippin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Glückwunsch, Didi: Manche mögen ihn und seinen Humor nicht, aber ich persönlich finde ihn Klasse.

Seine Filme waren zwar nicht so mein Ding, dafür aber seine Sketche.
Für mich unvergessen die Klamotte mit der Tüte Pommes oder dem Typen, der eine Melodie erraten will und dabei allen und jedem mit seinem "schnief-di-schneuf" auf den Senkel geht :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-CIA-Agentin möchte Twitter kaufen, um Donald Trumps Profil zu löschen
Fußball: St. Pauli bietet Philipp Lahm einen Vertrag an
Seit Referendum beantragen immer mehr Türken Asyl in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?