10.02.08 12:29 Uhr
 2.160
 

USA: Videospieltherapie für Crack-Süchtige

Der Verhaltenstherapeut Zachary Rosenthal hat vor, Crack-Abhängige mit einem Videospiel zu behandeln. Mithilfe des Spiels, das vier Jahre lang entwickelt wurde, sollen Crack-Abhängige lernen, ihre Sucht zu unterdrücken. Der Therapeut ist dabei anwesend, wenn der Patient spielt.

Abhängige nach Crack bekommen laut Rosenthal bei bestimmten Orten, Gegenständen oder Personen einen zwanghaften Wunsch nach der Droge. Dieses Gefühl versuche er mit dem Videospiel, in das je nach Patient verschiedene Situationen und Menschen eingefügt werden können, nachzustellen.

Wenn der Patient seine Sucht für einige Minuten im Videospiel unterdrückt hat, hört er einen Ton. Diesen Ton kann er auch im wahren Leben von seinem Handy aus abrufen, was ihm helfen soll, die Sucht unter Kontrolle zu halten. Die Wirksamkeit dieser Methode wird derzeit in einer Studie überprüft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bounc3
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Video, Videospiel, Crack
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Korpulente Männer haben oft Schwierigkeiten mit der Erektion
In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2008 13:30 Uhr von Nbkzero
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
eine Suchtverteilung nur was will man lieber sein Crack oder Spielesüchtig ich könnte wetten sie lassen die Cracksüchtigen World of Warcraft spielen!
Kommentar ansehen
10.02.2008 13:58 Uhr von [email protected]
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
durch: die mit dieser methode stattfindende konditionierung könnte das durchaus funktionieren
Kommentar ansehen
10.02.2008 15:02 Uhr von mpex3
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ich finde den ansatz dieser therapie echt gut. allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass das handy nicht als erstes gegen ein paar rocks eingetauscht wird wenn der wunsch nach crack mal ein wenig größer wird...
Kommentar ansehen
10.02.2008 16:38 Uhr von Wurster
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Finds sehr gut: Doch sehe ich das Problem das man aus der einen Sucht in eine andere kommt (Computersucht).
Auch wenn das vom Level her schon was ganz anderes ist. Und auch leichter gehandelt werden kann.
Kommentar ansehen
10.02.2008 16:53 Uhr von heartattack
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Hehe Mir wärs umgekehrt lieber - Drogen für Gamer :D
Aber im Ernst, sinnvoll find ich das nicht. Meine Abneigung gegen körperliche Aktivität werd ich durch Zocken auch nicht los.
Kommentar ansehen
10.02.2008 17:06 Uhr von MpunktWpunkt
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich tipp mal auf Counter Strike: dann können sie anschließend gleich noch als GI im Irak ihre Therapiekosten abarbeiten. Und vielleicht sind sie auch noch cleen wenn sie wieder zurück kommen.

mfg
Kommentar ansehen
10.02.2008 19:44 Uhr von cheetah181
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube manche sollten erstmal die News lesen, bevor sie kommentieren. Es geht hier weder um WoW, noch soll die Cracksucht durch eine andere Sucht ersetzt werden. Es geht um Konditionierung (Google it) mit Hilfe eines Spiels, das der Süchtige nicht exzessiv spielen soll, sondern nur unter Beobachtung.
Kommentar ansehen
10.02.2008 21:19 Uhr von ShorTine
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Crack-Therapie für Killerspiel-Süchtige? Das wäre doch auch mal ne Überlegung wert...
Kommentar ansehen
17.02.2008 23:53 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn es hilft, warum denn auch nicht - mal ein neuer Ansatz zur Lösung dieses schwierigen Unterfangens!!!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche Staatshaushalt verzeichnet sprunghafte Steuereinnahmen
Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?