10.02.08 12:05 Uhr
 729
 

Ed Simons soll Lily Allen wenige Wochen nach Fehlgeburt verlassen haben

Laut einem Medienbericht heißt es, dass die Beziehung zwischen Musikerin Lily Allen und dem 37 Jahre alten Musiker Ed Simons zerbrochen sei. Lily hatte vor einigen Wochen eine Fehlgeburt gehabt. Nun soll ihr Freund die Sachen gepackt haben.

Lily und der "Chemical Brothers"-Musiker waren über den Verlust des Babys zutiefst unglücklich und stützten sich gemeinsam gegenüber den öffentlichen Nachrichtenagenturen.

"Sie haben versucht, es hinzukriegen, aber konnten es nicht. Die Fehlgeburt war eine furchtbare Erfahrung für beide und in den letzten Wochen war die Stimmung zwischen ihnen sehr angespannt. Lily ist sehr bestürzt [...]", sagte ein Wissender im Interview mit der "The Sun".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Woche, Allen, Lily Allen, Fehlgeburt
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2008 13:11 Uhr von cookies
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
bei denen ging es ja richtig schnell mit allem: Einer anderen Quelle zufolge sollen sich Kennenlernen, Schwangerschaft und Fehlgeburt innerhalb von nur 5 Monaten zugetragen haben. Bei allem Mitleid, das hält nicht jede Beziehung aus, vor allem nicht, wenn der Altersunterscheid so groß ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?