10.02.08 09:26 Uhr
 331
 

Baden-Württemberg: Einbrecher stehlen Schmuck für 100.000 Euro

In der Bruchsaler Kaiserstraße wurde in der Nacht zum vergangenen Freitag (8.2) in ein Juweliergeschäft eingebrochen. Zwei Täter öffneten gewaltsam die Eingangstür und verschafften sich so Zutritt in den Laden.

Dort entwendeten sie insbesondere Trauringe und Rolex-Armbanduhren im Gesamtwert von circa 100.000 Euro. Durch das gewaltsame Vorgehen wurden Anwohner geweckt, die noch die beiden Täter flüchten sahen.

Von den Täter fehlt derzeit jede Spur.


WebReporter: Tobinger
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, 100, Einbrecher, Baden-Württemberg, Baden, Schmuck
Quelle: www.ka-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2008 11:00 Uhr von fBx
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
tatsache: "im wert von" statt "für" im titel wäre didaktisch wertvoller gewesen ;)
Kommentar ansehen
10.02.2008 21:05 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt ja nicht: das esrte Mal vor. Aber die Sachen "weiter zu verticken" da werden si u.U. Probleme bekommen. Von wegen Pfandhaus oder Händler...Und wer kauft den eine neue Rolex, wenn die Zertifikate fehlen?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?