09.02.08 19:40 Uhr
 47
 

Handball: HC Leipzig siegt im Achtelfinal-Hinspiel des Pokals der Pokalsieger

Auf dem besten Weg in das Viertelfinale im Europapokal der Pokalsieger sind die Spielerinnen des HC Leipzig.

Die Mannschaft um Trainer Morten Arvidsson konnte das Achtelfinal-Hinspiel gegen den Pokalsieger aus Dänemark, KIF Kolding, mit 31:27 für sich entscheiden.

1.700 Zuschauer konnten den Sieg live mitverfolgen. Manager Kay-Sven Hähner sagte: "Wir haben auch im Rückspiel eine Chance."


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Leipzig, Pokal, Handball, Hinspiel, Pokalsieger
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform
Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2008 19:28 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es wäre sicher sehr wünschenswert, wenn die HC Leipzig den Einzug in das Viertelfinale schaffen kann.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?