09.02.08 18:36 Uhr
 11.816
 

GB: Mann "vergisst" zehn Jahre lang Leiche auf seinem Sofa

In der südwestenglischen Stadt Bristol fanden städtische Mitarbeiter bei Aufräumarbeiten einer völlig verwahrlosten Wohnung auf einem Sofa eine verweste Leiche vor, die dort schon seit ca. zehn Jahren gelegen hatte. Die Männer beschrieben das Aussehen wie einen Haufen Erde, aus dem Knochen ragten.

Der eigentliche Mieter gab an, dass er sich nicht an die Leiche erinnern konnte. Offensichtlich hatte er damals dem Mann sein Sofa zur Übernachtung angeboten. Als er dann nach Hause gekommen sei, habe der Mann tot auf der Couch gesessen. Der Mieter habe das Sofa dann einfach umgedreht und damit gelebt.

Der Mann Ende 60 lebt in völlig verwahrlosten Zuständen ohne Strom. Bereits 2002 wollte man seine Wohnung säubern, weil Nachbarn sich über den Gestank dort beschwert hatten. Damals ließ er die Helfer jedoch nur ein, nachdem diese versprochen hatten, das Sofa nicht anzufassen.


WebReporter: Hier kommt die M...
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Jahr, Großbritannien, Leiche, Sofa
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Sicherheitsdienst und Polizei verprügelt
Berliner Attentäter soll Konkate zu Abou-Chaker-Clan-Mitglied gehabt haben
US-Präsident Donald Trump von Amerikanerin wegen sexueller Belästigung verklagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2008 18:34 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Mann..ich denke, um den Mann hätte man sich auf jeden Fall schon viel früher kümmern müssen, zumal sein Zustand offensichtlich Nachbarn und Behörden ja bekannt war. Klar hätte man dem Toten nicht helfen können, aber wie kann man nur jahrelang neben einer verwesenden Leiche leben??
Kommentar ansehen
09.02.2008 18:46 Uhr von Hau-Druff-Karl
 
+15 | -7
 
ANZEIGEN
Na ja, war er jedenfalls nicht alleine: Dieser Mann hatte eine Leiche auf dem Sofa.
Ich frage mich da, wieviele Leichen manch Politiker (Im übertragenen Sinn) im Keller hat.
Dieser Mann war wenigstens nicht einsam, aber . . . . . . . . haben ihn die tausenden Fliegen und Maden nicht gestört ???
Kommentar ansehen
09.02.2008 18:46 Uhr von Shatiel
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
naja, es fehlt noch, dass er angst hatte wegn ner klage weil er den toten bei sich hat schlafen lassen....

ansonsten find ichs ziemlich gruselig, die vorstellung, einen toten im zimmer zu haben... oO
Kommentar ansehen
09.02.2008 18:57 Uhr von terrordave
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
oh man: so jemand muss doch geistesgestört sein...
Kommentar ansehen
09.02.2008 19:00 Uhr von Guyver111
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
oha: wie hat der den Geruch ausgehalten, ich meine zwar mal in CSI gehört zu haben das ein Schädel der nicht stinkt, älter als drei Jahre sein soll, aber meine Güte so ein ganzer Körper der verwest...
Kommentar ansehen
09.02.2008 19:04 Uhr von sevenOaks
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
wahnsinn, aber bei so nem richtigen hardcore-messi wundert mich sowas auch nicht wirklich :D

trotzdem derbe...
Kommentar ansehen
09.02.2008 19:18 Uhr von real.stro
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja, es ist/war ja sein Leben. Aber schon irgendwie makaber.
Apropos makaber.
Zwei Besoffene in der Kneipe.
"Du, ich glaub´ meine Frau ist tot."
"Wieso?"
"Naja, im Bett ist sie so wie immer, aber in der Küche sieht´s aus wie Sau."
Kommentar ansehen
09.02.2008 19:37 Uhr von Gegen alles
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
[...]Leiche auf seinem Sofa: es ist schlimm ein Messi zu sein, aber sowas.
Ich finde keine Worte.
Kommentar ansehen
09.02.2008 19:45 Uhr von Weltenwandler
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mal jemand: der sich freuen kann wenn er später mal Alzheimer kriegen sollte. Diese Erinnerungen wären mir jedenfalls... unangenehm
Kommentar ansehen
09.02.2008 19:58 Uhr von Cashelfe
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
mann sollte tote in ruhe lassen: ancheind hat der tote ja seine ruhe auf dem sofa gefunden:)
warum nicht wenn dem mann das nicht gestört hat
Kommentar ansehen
09.02.2008 20:07 Uhr von emkaeh
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@guyver: nicht nur der gestank , auch giftige dämpfe , das muss wirklich einmalig gestunken habe
Kommentar ansehen
09.02.2008 20:35 Uhr von snake-deluxe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich musste: bei der News echt lachen. Den zweiten Absatz find ich komisch :D


Aber alles in allem schon ne krasse Sache
Kommentar ansehen
09.02.2008 20:56 Uhr von Wurster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
gruselig: Irgendwas kann mit dem Miter nicht stimmen, dass der sowas vergisst
Kommentar ansehen
09.02.2008 21:02 Uhr von Mabie
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Der Mann hat gelogen! Er hat die Leiche gar nicht vergessen, sonst hätte er nie sie gesagt, dass die Helfer nicht sein Sofa anrühren sollten...
Kommentar ansehen
09.02.2008 21:39 Uhr von BenPoetschke
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Norman? Nooooooooooooooormaaaaaaaaaaaaaaaaaaan?
Kommentar ansehen
09.02.2008 22:48 Uhr von LanceLovepump
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nicht vergessen, verdrängt! ich liebe die macht der verdrängen, sie vollbringt wunder :)))
Kommentar ansehen
09.02.2008 23:22 Uhr von Knorre
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man! Ich kann es nicht verstehen nicht nur aus dem Grund das die Leiche doch stinken wird sondern auch aus dem Grund daran zu denken das der Mann noch nicht mal eine richtige Beerdigung hatte.Wieso hat der "richtige" Mieter keinen Arzt bzw. Polizei geholt?Etwas merkwürdig finde ich es schon.
Kommentar ansehen
10.02.2008 03:11 Uhr von coelian
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und die Tiere? Die ganze Wohnung muss doch voll mit Maden und anderem Gewürm gewesen sein
Kommentar ansehen
10.02.2008 03:41 Uhr von Chillah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"versprochen hatten, das Sofa nicht anzufassen": is nich wahr?
anfassen tut man mit den Händen
die Deppen hatten wohl auch keine Augen im Köbbes
Kommentar ansehen
10.02.2008 08:31 Uhr von coolio11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich hab auch immer weniger Platz aufm Sofa: aber ich weiß noch genau, wie die alle mal hießen, die da sitzen. Damit ich nicht durcheinander komme, habe ich denen allen einfach Namensschilder umgehängt.

Bei "Dinner For One" redet Miss Sophie schließlich auch mit längst Verstorbenen. Nur dass bei mir die Leute tatsächlich da sitzen. Sind halt einige schon ziemlich verschrumpelt und fahl im Gesicht. Aber da bin ich halt nicht so wählerisch.

Es ist wie bei dem Witz mit dem Skelett: Kommt ein Skelett zum Zahnarzt. Sagt der Zahnarzt "Ihre Zähne sind in Ordnung - was mir große Sorgen bereitet, ist Ihr Zahnfleisch!"
Kommentar ansehen
10.02.2008 09:16 Uhr von carpediem88
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Mich würde jetzt nur mal interessieren was die Kripo dazu sagt. Der Mann kann ja viel sagen, vll hat er den Armen Kerl auch umbegracht. Ich bin mal gespannt was draus wird...
Kommentar ansehen
10.02.2008 17:14 Uhr von Bloedi
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
... dubdidudidüüü.. bübü.. o<(=o)8D8 *lustig mit dem Teekännchen heranhoppel.. und zum GEZ-Onkel auf dem Sofi wink* ..

haaallooooo... o<(:oD8D8 .. *boing boing* .. *rumhüpf* ..

.. *unsicher guck* .. o<(=o(O8 .. öhm.. woooos? .. *den GEZ-Onkel unsicher anstubbs* .. *er garnichmehr HuHu sag* ..

.. nojo.. o<(:o(O8 .. *ratlos das Sofi umdreh.. und Tee schlürf.. und radeln geh* ..

TriTraaaaa.. Trallalaaaa.. o<(:oD8(=.. *radelirollerliquietsch* ..
Kommentar ansehen
10.02.2008 19:12 Uhr von echolot
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
keine ermittlungen? das ist merkwürdig das nichts von ermittlungen dabei steht, und sich hier nur wenige fragen, wie die leiche überhaupt "zustande" kam. da sieht man mal wieder was medien für einen einfluss haben. wenn da steht, opfer, misshandlung, boar...wowo...alle gehen nur nachdem was sie hören, egal ob´s gelogen ist oder nicht. die welt verrottet an lügen, weil keiner bereit ist, sich um wahrheit zu kümmern. arme welt!
Kommentar ansehen
10.02.2008 23:09 Uhr von maflodder
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
unglaublich ich wohne hier in der obersten etage von einem hotel. unten in einem der hotelzimmer lag mal ne leiche zwei wochen lang... der typ war dauergast deshalb hatte sich darüber auch keiner gewundert. er wollte auch nciht das sein zimmer täglich gereinigt wird... erst als ein doch penetranter geruch in den anderen zimmer ankam und die übrigen gäste sich beschwert hatten wurde da mal nachgesehen...
das war ein geruch den ihr euch nicht mal im gerinngsten vorstellen könnt.. das ganze haus stank danach. das schlimmste war dann noch das dieses zimmer noch ca eine woche geschlossen bleiben musste (inkl. Fenster), bis die ermittlungen der polizei abgeschlossen waren und die todesursache geklärt war.
da musste ne spezielle firma antanzen um das zimmer zu reinigen. noch wochen danach konnte ich da nur runter mit angehaltenem atem.
ich frage mich echt wie der das ausgehalten hat...
Kommentar ansehen
12.02.2008 17:23 Uhr von fire-salamander
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar! Ich habe schon überzeugendere Reporte gelesen!

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?