09.02.08 16:37 Uhr
 34
 

Wintersport: Andre Lange gewinnt Gesamtsieg im Zweier-Weltcup

Mit dem Gesamtsieg im Zweier-Weltcup kann Andre Lange einen glorreichen Erfolg feiern.

Denn nach der Absage von Pierre Lueders aus Kanada, konnte der dreifache Olympiasieger und siebenfache Weltmeister sich mit einem neunten Platz beim Saisonfinale begnügen.

Den letzten Lauf der Saison konnte der Russe Alexander Subkow für sich entscheiden. Auf die weiteren Plätze kamen Thomas Florschütz als Zweiter und Matthias Höpfner, der als Dritter das Ziel erreichte.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Winter, Weltcup, Wintersport, Andre Lange
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2008 15:59 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist sicher ein weiterer Meilenstein in einer sehr erfolgreichen Karriere. Ich hoffe, dass er noch lange fahren wird.
Kommentar ansehen
09.02.2008 17:24 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glueckwunsch: auch wenn mir grammatikalisch gesehen das erringen des gesamtsiegs lieber waere als der gewinn desselben.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?