09.02.08 14:42 Uhr
 484
 

Kino: Ein neuer Clip zeigt fast drei Minuten aus dem Film "Jumper"

"Yahoo!" hat einen fast dreiminütigen Clip zum Sci-Fi-Action-Thriller "Jumper" veröffentlicht. Die Regie führte Doug Liman.

Zu den Darstellern des Filmes zählen unter anderem Hayden Christensen, Samuel L. Jackson, Rachel Bilson und Jamie Bell.

Ab dem 14. Februar 2008 wird man den Film in den amerikanischen Kinos zu sehen bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Minute, Clip
Quelle: www.comingsoon.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pantone ehrt Prince mit eigenem Lila-Farbton
Schauspielerin bekommt Hitzschlag: ZDF muss Dreh in Vietnam abbrechen
Musiker Pete Doherty bei Heroinschmuggel nach Italien erwischt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2008 15:00 Uhr von gl4di4t0r
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ja und worum gehts bitte bei dem Film? Das hätte man doch wenigstens mit reinbringen können...
Kommentar ansehen
09.02.2008 17:19 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
jumper: noch nie gehört....wäre echt interessant gewesen, in der news was drüber zu lesen. wobei sich die schauspielerliste gut liest....mal sehen
Kommentar ansehen
09.02.2008 18:53 Uhr von gl4di4t0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
steht sogar in der quelle: In der Quelle steht sogar, worum es im Film geht...
Kommentar ansehen
09.02.2008 23:47 Uhr von -SeBu-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer lesen kann und so.
wird bestimmt groß der film, mochte den ersten kinotrailer schon.
Kommentar ansehen
10.02.2008 02:49 Uhr von trienp12345
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Booaahh geil, ganze 3min...
Ich geh mal davon aus, dass in diesen 3min alle wesentlichen Szenen gezeigt werden.
Dann brauch ich denn Film ja nichtmher anschauen...
Kommentar ansehen
11.02.2008 12:59 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@trienp12345: Diesmal vielleicht doch: Samuel Jackson macht eigentlich nicht so miese Filme. Er ist noch bekannt genug, sich seine Filme aussuchen zu können.

Daher denke ich, dass da schon noch ein bißchen mehr kommt, als in den 3 Minuten dieses Trailers.
Mag sein, das die Actionszenen sich in den jetzt gezeigten erschöpfen, aber das wäre ja nicht das schlimmste. Wichtiger ist die Story hinter dem Ganzen.

Wenn Hayden Christiansen an frühere schauspielerische Leistungen anknüpft und nicht an die unterdurchschnittlichen in Star Wars, könnte es klappen, dass das Ganze von den Charakteren her interessant wird.

Die beiden anderen Filme des Regisseurs verbanden beides ja recht gut, insofern bin ich da zuversichtlich, zumindest unterhaltsames Kino zu bekommen.

Und dann KANN das nicht alles sein, was der Trailer da zeigt. War bei Mr. und Mrs. Smith ja auch nicht so.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?