09.02.08 13:47 Uhr
 601
 

Regensburg: Am Valentinstag verteilen Boten 25.000 Liebesbriefe von Gott

Die katholische Stadtmission in Regensburg hat sich in diesem Jahr etwas Besonderes einfallen lassen.

Gerade zum Valentinstag am 14. Februar sind in Regensburg rund 200 Valentinsboten mit roten Briefumschlägen unterwegs. In den Kuverts befindet sich ein "göttlicher" Liebesbrief mit der Aufforderung, "lass uns mal wieder miteinander reden".

Gleichzeitig laden sie die Empfänger zu kirchlichen Rendezvous-Gottesdiensten ein, die am selben Abend stattfinden sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Liebe, Regen, Regensburg, Gott
Quelle: www.mittelbayerische.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2008 10:28 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde diese Aktion gut. Mich würde allerdings interessieren, wie ein solcher Rendezvous-Gottesdienst abläuft bzw. durchführt wird.
Kommentar ansehen
09.02.2008 14:38 Uhr von profsnake
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
tolle idee: tolle idee
auch die kirche muss sich der neuen zeit stellen und innovationen haben um erfolg zu haben ....
Kommentar ansehen
09.02.2008 15:12 Uhr von titlover
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
lächerlich
Kommentar ansehen
09.02.2008 16:37 Uhr von terrordave
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
eigentlich: ein ganz lustiger einfall. bei dem mitgliederschwund müssen sie sich schon was einfallen lassen
Kommentar ansehen
09.02.2008 17:33 Uhr von Borgir
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
wow: versucht man so mitglieder zurück zu holen?? ziemlich kläglich, wenn man mich fragt.
Kommentar ansehen
10.02.2008 00:39 Uhr von Talknmountain
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Also ich möchte: am Valentinstag ne Karte von jemandem der mich wirklich liebt, und nicht von jemandem von dem die Kirche "glaubt" dass er mich liebt. Wenn Gott der Meinung ist ich müsste solch einen Liebesbeweis haben dann würde er ihn mir selbst schicken, oder?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?