08.02.08 17:07 Uhr
 412
 

Berlin: Kinderzuschlag soll bereits im Oktober dieses Jahres kommen

Schon im Oktober dieses Jahres möchte die Familienministerin Ursula von der Leyen den Kinderzuschlag einführen. Dieser soll der steigenden Kinderarmut in Deutschland entgegenwirken.

Ein Sprecher des Bundesfamilienministeriums verkündete dies in Berlin. Die neue Maßnahme könne die Situation von 250.000 Kindern verbessern.

Bis jetzt war es so, dass viele Anträge für den Kinderzuschlag wegen eines zu geringen Verdienstes der Eltern abgelehnt werden mussten. Die Eltern mussten Hartz IV beziehen. Außerdem wurde bekannt, dass das Wohngeld erhöht werden soll. Ein Zeitpunkt dafür ist allerdings noch nicht bekannt.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Kind, Jahr, Oktober
Quelle: www.ad-hoc-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jerusalem-Frage: EU erteilt Netanjahu Absage
Österreich: ÖVP und FPÖ kippen das absolute Rauchverbot
Wladimir Putin besucht überraschend Syrien und ordnet Teilabzug an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2008 14:44 Uhr von pINT
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob das den Kindern helfen wird: wer kontrolliert denn, für was die eltern das geld ausgeben.

man sollte das geld lieber schon früher in die bildung der kinder investieren, das ist mehr wert.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?