08.02.08 16:39 Uhr
 1.084
 

Fußball: Werder Bremens Diego will zu Juventus Turin

Werder Bremens Spielmacher Diego ist sehr interessiert an einem Wechsel in die italienische Liga zu Juventus Turin. Dies bestätigte er im Interview gegenüber der "Gazzetta dello Sport".

Die ersten Verhandlungsgespräche sollen angeblich schon stattgefunden haben, jedoch besitzt Diego bei Werder Bremen noch einen Vertrag bis 2011. Spekuliert wird über eine Ablösesumme von ca. 30 Millionen Euro.

Diego sieht laut eigenen Angaben bei Werder Bremen keine internationale Zukunft, da der Klub die letzten beiden Jahre bereits in der Champions League-Vorrunde vorzeitig ausschied.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: eero
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bremen, SV Werder Bremen, Juventus Turin, Turin
Quelle: sport.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2008 17:14 Uhr von McFrag2008
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Nicht der erste der wieder ins Ausland will. Deutschland gefällt den sowieso überbezahlten "Superstars" nicht ...

Da spielt Geld wohl auch eine große Rolle ... schade früher ging es mal um Fußball und nicht um Millionen ....
Kommentar ansehen
08.02.2008 18:00 Uhr von specksn
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Es geht uch um Fußball: Juventus spielt nicht nur immer oben mit in der Liga sondern auch in der Championsleague.
Werder ist zwar in der Liga eine Topadresse, aber eine Mannschaft die seit jahren es nicht über die Achtelfinalgrenze schafft bietet sie nicht genug Perspetiven im int. Geschäft für Diego.
Er wäre auch der Perfekte ersatz für Nedved und könnte ein noch größerer Star werden als er schon ist.
Kommentar ansehen
08.02.2008 18:03 Uhr von stalkerEBW
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
also dieser news schenke ich mal überhaupt keinen glauben... news mit juventus sind in 90% der fälle eh fake... und das diego das gesagt hat ist mehr als unwahrscheinlich.zumal Diego gerade auf RB4 gesagt hat, dass er das alles so gar nicht gesagt hat.^^

Schon komisch, dass vor der Top-Spiel Bayern-Werder ausgerechnet News zu Bayern und Werder kommen. Krass. Dabei hat damit die Gazzetta angefangen. Steht Hoeneß bei der auch auf dem Gehaltszettel?

Schaut euch mal die Videotext Seiten der Bayern Mafia Sat1 und Pro7 an.
Jedes mal das gleiche:
Störfeuer und Nebelkerzen werden gezündet um
Werder vor dem wichtigen Spitzenspiel bei den Bazen mental/psychisch zu schwächen!!!
Und die User fallen bei über 1000 Seiten Thread drauf rein!
Kommentar ansehen
08.02.2008 18:16 Uhr von Collateral Damage
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
stalkerEBW: Achja, und das hat natürlich alles der Hoeneß eingefädelt, das alte arrogante A****loch, richtig? Manche haben echt nicht den Schuss gehört.

Ich finde es immer wieder spannend und interessant, wie gegen den FCB geschossen wird. Ich habe noch gar nichts, aber wirklich überhaupt nichts von den Bayern gehört, keine Verbalattacken oder sowas ähnliches. Und trotzdem hetzen die Bayern ja die Medien auf.

Bayern-Mafia bei Sat1 und Pro7??

Manchmal leiden einige wirklich an Realitätsverlust.

Es ist einfach nur traurig, was für unqualifizierte Aussagen jedesmal daherkommen von irgendwelchen Leuten die einfach keine Ahnung haben oder unter Verfolgungswahn leiden.

Fürchterlich!
Kommentar ansehen
08.02.2008 18:21 Uhr von Slipknot1
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm: Wollen die nicht auch Van der Vaart haben? Was will Juve denn dann mit Van der Vaart und Diego? Die spielen doch genau die gleiche Position...
Kommentar ansehen
08.02.2008 18:37 Uhr von Collateral Damage
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
VdV: Van der Vaart war dort im Gespräch richtig. Allerdings hat er schon mehrmals bestätigt, dass es ihn nach Spanien zieht und ich denke dort wird er auch landen. Sicher kann man sich da aber nie sein, kann mir vorstellen dass die Größe des Geldkoffers entscheidet^^
Kommentar ansehen
08.02.2008 20:39 Uhr von Fussballreporter95
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: glaube, dass Werder Diego nicht so schnell gehen lässt. Ich glaube auch, dass Diego auch noch wenigstens 1-2 Saisons bei Werder bleiben will. Gerade wenn Werder jetzt Meister wird *hoffnung* ;-)
Nein, jetzt mal ehrlich:
Wenn Juve Van der Vaart und Diego haben wollen, dann hat da einer von beiden die .....karte gezogen. Van der Vaart wird wohl Ende dieser Saison zu Juve wechseln, von daher spekuliere ich mal darauf dass Diego absagt.

Ich fänd es auf jedenfall schön wenn unser Super-Brasilianer noch ein bißchen bleiben würde.
Kommentar ansehen
08.02.2008 20:42 Uhr von sevenOaks
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
tja, ´out-sourcing´ macht nun mal auch vor fußballern nicht halt... ist aber auch nix neues...
Kommentar ansehen
08.02.2008 21:29 Uhr von Helios-GER
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso muss ich biem lesen dieser news nur grad mit schrecken an das neue "Bosman Urteil" um Andrew Webster denken....
Kommentar ansehen
08.02.2008 23:56 Uhr von roughD
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
juve will jeden Fußballer der laufen kann. Und da die Italienischen Sportzeitungen täglich rauskommen müssen die sich halt was ausdenken. Und da Diego nun mal einer der besten Mittelfeldspieler Europas ist ist es doch nur logisch das diese Deppen anfangen sich Geschichten über ihn auszudenken. Und @Starker EBW nein wir sind nicht neidisch auf deinen Verein. Er ist bloß peinlich. Es wird nur rumgeheult. Siehe UEFA -Cup. Jetzt wo man auch in diesem Verlierepokal spielt ist es auf einmal Wettbewerbsverzerrung von wegen Donnerstagspiele aber als man noch Pilzliga gespielt hat da war das kein Problem. Oder jetzt nur und ausschließlich die Stars der Bayern werden alle gefoult. Man muss sofort jedes Foul an einem Bayernspieler mit Rot ahnden. Allerdings sollte es natürlich den Bayernspielern weiterhin erlaubt sein brutalste Fouls zu begehen. Ohne Karte versteht sich! Kurze Frage nach dem am meisten gefoulten Spieler der Liga? Richtig Diego nicht euer Frankensteinfranzose. Hört man Werder rumheulen? Nein! Sowas nennt man halt Charakter und mentale Stärke. Geht euch Bayern halt ab. (ich meine jetzt den Verein nicht die Bewohner Bayerns!)
Kommentar ansehen
09.02.2008 01:07 Uhr von HeinzHaraldGay
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
gut recherchiert http://bundesliga.de/...


hehe
Kommentar ansehen
09.02.2008 10:06 Uhr von kss81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ablösesumme: es ist richtig so das werder bremen diese ablöse für diego verlangt. ich würde noch 10 millionen drauflegen.
Kommentar ansehen
09.02.2008 19:23 Uhr von ingo1610
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mittlerweile hat Diego dementiert das er sowas gesagt haben soll.

Er möchte seinen Vertrag in Bremen erfüllen.

Was für Journalisten haben die da in Italien?

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?