08.02.08 15:02 Uhr
 5.920
 

Dänemark: Das Personal von Altenheimen verhilft den Bewohnern zu Prostituierten

In Dänemark gab es eine Umfrage bei Krankenschwestern, die in Altenheimen arbeiten. Es kam heraus, dass es in einigen Kommunen üblich ist, dass Krankenschwester den Bewohnern der Altenheime zu käuflichem Sex verhelfen.

Ulla Knudby ist die Oberkrankenschwester des Altenpflegeheims Charlottenlund. Sie sagte der Zeitung "Politiken": "Wir haben grundsätzlich die Haltung, dass wir alten Menschen bei der Befriedigung ihrer sexuellen Bedürfnisse helfen".

Die Sexualwissenschaftlerin Judith Rosenkrantz meint, wie andere Wissenschaftler auch, dass man älteren Leuten bei der Befriedigung ihrer sexuellen Bedürfnisse helfen sollte. Dabei würde es weniger um den Geschlechtsverkehr gehen, sondern eher wolle man Zärtlichkeiten oder Hilfe bei der Selbstbefriedigung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Person, Prostituierte, Dänemark, Personal, Persona, Bewohner, Altenheim
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2008 15:06 Uhr von obbiwahn
 
+36 | -0
 
ANZEIGEN
Na und? Ich finde daran nichts verwerflich.

Auch unsere älteren Mitmenschen haben sexuelle Bedürfnisse, die gestillt werden wollen. Sehr gut, dass sich das Pflegeheim und die Pfleger dafür einsetzen.

Man(n) und Frau sollen ja im Alter nicht aufhören ihr Leben genießen zu können.
Kommentar ansehen
08.02.2008 15:07 Uhr von Xajorkith
 
+11 | -13
 
ANZEIGEN
Normal: Deswegen muss man doch keine News erstellen.
Dabei gibt es ja nur Gewinner, also freuen wir uns mit den Menschen und hoffen, dass wir später mal in ein ähnliches Altersheim kommen.
Kommentar ansehen
08.02.2008 16:13 Uhr von Gregsen
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
ist in deutschland längst üblich: und auch richtig so. Auch ein Mensch im altersheim hat das recht auf körperliche nähe und sei diese auch nur käuflich.

Schade ist nur, dass es wenigen einigen wenigen moralaposteln immernoch ein tabuthema ist... es wäre doch viel besser wenn es eine selbstverständlichkeit wäre und somit keine news wert.
Kommentar ansehen
08.02.2008 17:28 Uhr von wilbur245
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
super: solange die alten nicht abgezockt werden..... Klasse warum auch nicht!!!!!!
Kommentar ansehen
08.02.2008 17:52 Uhr von JR-Europe.de
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Oberlehrer ... ohne Witz, Prostituierte auf: Krankenschein, warum nicht? Ist zwar immer noch geheuchelt, aber wie willst du es anders organisieren?
Freiwillige?

Allerdings das auf Krankenschein, öffnet Mißbrauch Tür und Tor. Naja, auf ein Pilotprojekt kame es mal an. Würde vielen, vielen wieder mehr Lebensmut schenken, wenn das einfach nur normal werden würde. Richtig Gregsen!

Mit besten Grüßen JR-E
Kommentar ansehen
08.02.2008 21:06 Uhr von pINT
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@oberleher: egal ob wunsch nach zärtlichkeit oder f*cken - warum sollte man es diesen leuten den verwehren, wenn sie es möchten.
wenn jemand normal in den puff geht, gibt es ja auch keine beschwerden, dass dort keine wahre liebe verkauft wird.
Kommentar ansehen
08.02.2008 23:56 Uhr von Legendary
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: ein Grund mehr sich aufs Seniorenheim zu freuen würd ich mal sagen.. :D
Kommentar ansehen
10.02.2008 00:32 Uhr von Talknmountain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Besser als Das Personal von Altenheimen macht Bewohner zu Prostituierten...

Ich finds gut, nur weil man alt ist, ist man nicht tot!
Kommentar ansehen
11.02.2008 06:29 Uhr von jaujaujau
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sauber ,Sauber: wenn ich mit 90 im altenheim, noch vögeln kann ,bestelle ich mir auch ein mäuschen auf,s zimmer.ach ist das nicht schöööönnnnnnnnnn
Kommentar ansehen
12.02.2008 16:42 Uhr von NeueGeneration
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Je oller desto doller sag ich da nur!

Jedem das Seine... auch im Alter hat man Bedürfnisse!

Find es überhaupt net schlimm das die Pflegerinnen dann helfen, Prostituirte zu organisieren.

Besser als das die alten Männer die Schwestern belästigen!
Kommentar ansehen
12.02.2008 21:34 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist halt immer: noch ein Tabuthema mit Sex im höheren Alter. Ich finde es immer schön, wenn zwei ältere Menschen Händchenhaltend durch die Gegend spazieren. Sollen sie doch auch ihr Vergnügen haben. Die Schwestern haben schon Recht!!

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Melania und Donald Trump gehen nicht zu traditioneller Künstler-Gala
Rocker Foo Fighters performen mit Popstar Rick Astley "Never Gonna Give You Up"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?