08.02.08 11:48 Uhr
 301
 

USA: Amokläufer erschoss fünf Menschen

In Kirkwood, einer Stadt im US-Bundesstaat Missouri, hat ein Mann fünf Menschen getötet. Laut Polizeiangaben sei der Täter in eine Sitzung geeilt und habe dort erst zwei Polizisten, danach den Tiefbaudirektor der Stadt und zwei Abgeordnete erschossen. Zwei Personen wurden verletzt.

Der Mann habe beim Unterbrechen der Sitzung, an der rund 30 Personen beteiligt waren, "Erschießt den Bürgermeister" gerufen. Der Bürgermeister wurde bei der Tat schwer verletzt.

Schon frühere Treffen des Stadtrates wurden von dem Täter gestört. Der Mann wurde deswegen bereits mehrmals festgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bounc3
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mensch, Amokläufer
Quelle: www.sueddeutsche.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2008 12:50 Uhr von Xajorkith
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Versagen der polizei: Wenn sie ihn schonmal festgenommen haben, hätten sie ihn psychologisch untersuchen lassen sollen. Dadurch wäre dieser Mord verhindert worden.

Diese Leute wurden erschossen weil sie für die Öffentlichkeit gearbeitet haben und auch unbeliebte Entscheidungen treffen mussten.
Kommentar ansehen
08.02.2008 13:40 Uhr von Shorty83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Xajorkith: Stimmt, jede psycholigische Störung muss direkt erkannt und elemeniert werden...
Psychologen sind auch nur Menschen, die Fehler machen oder sich von Psychopaten täuschen lassen können.
Kommentar ansehen
08.02.2008 14:55 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso: werden diese täter immer als psychisch krank bezeichnet?? der hat das getan und fertig...krank ist er deshalb lange nicht

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?