07.02.08 18:09 Uhr
 21.892
 

Türkische Hacker greifen aus Rache deutsche Webseiten an

Aus Rache für die neun türkischen Brandopfer in Ludwigshafen (SN berichtete) sollen mindestens 100 deutsche Internetportale angegriffen worden sein, berichtet die Nachrichtenagentur "Ilhan".

"AyYildiz Team" ist die führende Hackergruppe bei den Angriffen.

Der Inhalt der gehackten Seiten ist durch den Spruch "Nusret and Kayahan. Turkish and Muslim hackers" und ein Bild des Gründungsvaters der Türkei, Mustafa Kemal Atatürk, ersetzt worden. Die Angriffe werden nicht so schnell ein Ende nehmen, sagte die türkische Hackergruppe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guugle
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutsch, Hacker, Webseite, Rache, Türkisch
Quelle: www.earthtimes.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Thread locked

86 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2008 18:15 Uhr von bopper
 
+131 | -15
 
ANZEIGEN
Rache? Vorwand ist wohl die passende Vokabel.
Kommentar ansehen
07.02.2008 18:28 Uhr von KobraPatron
 
+10 | -86
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.02.2008 18:28 Uhr von menschenhasser
 
+90 | -12
 
ANZEIGEN
die: wissen wohl selber nicht so recht über ihre vorbilder bescheid, denn atatürk war ein fortschrittlicher mann und hätte diese vorgehensweise sicher nicht gebilligt.
Kommentar ansehen
07.02.2008 18:33 Uhr von Jimyp
 
+58 | -10
 
ANZEIGEN
viele Türken generell sehr agressiv sind und wegen den kleinsten Kleinigkeiten ab Rad drehen, wundern mich diese Aktionen nicht.
Kommentar ansehen
07.02.2008 18:38 Uhr von BenPoetschke
 
+49 | -7
 
ANZEIGEN
Lächerlich? Ich würde schon eher bezeichnet dazu sagen.
Kein Unrechtsbewusstsein, keinerlei intellektuellen Zugang zu den Fakten. Und, "Hacker" sind ja nicht gerade die "Ungebildetsten". Wenn alson die Elite schon so irrational reagiert, wie ist es dann mit denen die ihre orientalischen Emotionen nur über Geplärre und Gewalt artikulieren.

Bestimmt gibt es, egal welcher Unsinn von seiten der offenbar betroffenen noch aufgetischt wird, gleich wieder viele Posts in denen man "Verständnis" für solche Reaktionen zeigt.

Mir ist das Verständnis allerdings endgültig abhanden gekommen...

Wer so emotional und hirnlos reagiert, ist auch in der Lage militärische Konflikte sinnlos herauf zu beschwören...
Kommentar ansehen
07.02.2008 18:39 Uhr von weigibabe
 
+66 | -10
 
ANZEIGEN
hmmmm: vielleicht sollten wir anfangen türkische seiten zu hacken wenn da unten mal wieder christen gekillt, urlauberinnen vergewaltigt und deutsche aus fadenscheinigsten gründen monatelang in haft gehalten werden....

nur so eine idee.....
Kommentar ansehen
07.02.2008 18:40 Uhr von newsfeed
 
+21 | -10
 
ANZEIGEN
Nicht sonderlich schlau: Das sind dumme Aktionen von Personen, die zumindest vorgeben "Hacker" zu sein. Da hätte ich wahrlich mehr Intelligenz vermutet ...
Kommentar ansehen
07.02.2008 18:46 Uhr von Judgment
 
+23 | -10
 
ANZEIGEN
bah: und sowas will in die EU?

Na ja - ich mag die alle nicht.
Kommentar ansehen
07.02.2008 18:49 Uhr von pinkyvsbrain
 
+46 | -11
 
ANZEIGEN
Das Lustige an der Sache ist das die Überlebenden Bewohner aus dem Haus der Feuerwehr vorwerfen, nicht schnell genug da gewesen zu sein. In einem Bericht heut im Fernsehen war davon die rede das die Feuerwehr innerhalb 2 Minuten nach Eingang der Alarmierung vor Ort gewesen ist. Wie schnell soll es denn bitte noch gehen?

Sry, wenn es hart klingt, aber die könnten den Deutschen gegenüber ruhig dankbar sein. Wesen Arbeitsplätze haben die denn, weil sie billigere Arbeitskräfte sind? Auf keinen Fall den von anderen Türken.
Kommentar ansehen
07.02.2008 18:50 Uhr von Showtek
 
+31 | -9
 
ANZEIGEN
Und son Mist will in die EU. Immer mehr Leute hassen diese Menschen.....und das wundert mich nichtmal!!!!!!
Kommentar ansehen
07.02.2008 18:53 Uhr von D-0nKy
 
+18 | -9
 
ANZEIGEN
Ohaa wusste gar nicht, dass die da unten überhaupt Internet haben. Dachte die Leben noch im Mittelalter :P
Kommentar ansehen
07.02.2008 18:54 Uhr von Inflagranti
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Echte Hacker: in diesem Sinn gibt es doch heut zutage kaum, ich meine Leute wie der Chaos-Computer-Club z.B. die Lücken oder Möglichkeiten aufzeigen

Was sich heutzutage in der Mehrzahl "Hacker" nennt sind meiner Meinung nach irgendwelche Kiddies die sich mit vorgefertigten Progrämmchen Viren selber basteln. Mag sein das davon der eine oder andere mehr kann als nen Rechener an- und ausschalten, aber im Grunde machen sie nix anderes als wenn mann einen Stein nimmt und den in ein Schaufenster schmeißt, mit "Hacking" hat das recht wenig zu tun
Kommentar ansehen
07.02.2008 18:56 Uhr von edi83
 
+10 | -59
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.02.2008 19:05 Uhr von Xajorkith
 
+17 | -5
 
ANZEIGEN
CCC: Und wie sollen wir reagieren? Ich wette, dass der CCC besser is als die...

Vielleicht wertet Wolfgang Schäuble es aber auch als Angriff auf die Sicherheit. Dann könnte es passieren, dass wir dort einmarschieren. Ob das dann auch als EU-Beitritt gilt? :D

Fragen über Fragen.
Kommentar ansehen
07.02.2008 19:07 Uhr von BenPoetschke
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Edi: Das Problem ist, und ich bin sicher dir ist das klar aber es schert dich einen Dreck, die Aussage bezüglich des/der Täter bei diversen von dir immer als Beispiel herangezogenen Vergleichen ist jederzeit belegbar. Im Falle Ludwigshafen beispielsqweise und den von dir und einigen "Hetzern" dazu verbreiteten Lügen ist noch nicht mal geklärt wer konkret in dem Haus gewohnt hat... ganz zu schweigen von einer irgendwie gearteten Erkenntnis zu der Ursache des Brande. Die Krönung allerdings sind die verleumderischen und hetzerischen Dreckschleuder Kampagnen dieser Leute die ich jetzt mal nicht näher betitulieren will.
Kommentar ansehen
07.02.2008 19:14 Uhr von christi244
 
+7 | -40
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.02.2008 19:17 Uhr von BenPoetschke
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
Ich würde fast: darauf wetten, die unsägliche Hetzerei und Erpressung per Terrordrohung geht so lange weiter, bis der blöde Michel nur der Ruhe wegen womöglich einen Täter präsentiert, der dem marodierenden Plebs in den Kram passt?
Kommentar ansehen
07.02.2008 19:19 Uhr von christi244
 
+4 | -36
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.02.2008 19:27 Uhr von BenPoetschke
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Klar christi1944: auch wenn du deine dummen Spruch in jeder verfügbaren News fünf mal wiederholst, wird er nicht richtiger. Es beweist nur, dass du hier versuchst, den Schwachsinn den einige Geistesgestörte produzieren noch zu verteidigen und zu legalisieren. Womit du dich natürlich freiwillig auf eine geistige Stufen mit diesen Gestörten stellst.
Kommentar ansehen
07.02.2008 19:29 Uhr von HarryL2
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
@pinkyvsbrain: Ich hab aus verschiedenen Medien etwas von 2, 3 und auch 4 Minten gehört. Alles recht schnell für die Anfahrt der Feuerwehr.

Die Frage ist: Wie lange hat es gedauert bis jemand den Notruf angerufen hatte?
Kommentar ansehen
07.02.2008 19:33 Uhr von Lonni
 
+29 | -3
 
ANZEIGEN
Typisch Fanatismus: Ohne Beweise einen Krieg führen wollen. Wo waren die türkischen Ermittler bei den U-Bahn Überfällen?
Kommentar ansehen
07.02.2008 19:35 Uhr von christi244
 
+3 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.02.2008 19:40 Uhr von Götterspötter
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Was guckst du ? Dann will ich für die Türkei aber mal hoffen, das die Kurden nicht irgendwann das "Hacken" lernen ..... weil sonst gibt es bald keine Türken mehr mit Internet-präsenz .... :)

und spinne ich die türkische Hackerlogik mal fort ...... und schaue nach Europa .... DE ..... A..... etc. wird es bald auch keine Immi-EU-Türken im WWW mehr geben .....

weil folgt auf jedes "rassistisch motiviertes Verbrechen" ein Hackerangriff ..... wird das noch lustig und der Halbmond ist bald Internet-Geschichte :)

weil nach meiner Einschätzung um das Mittelmeer wohl kein Land mit gösserem Patrioten-Wasserkopf gibt .......

Aber naja ...... lassen wir die Kinder mal spielen ..... ich denke ein paar Staatsanwälte werden sich freuen....
Kommentar ansehen
07.02.2008 19:41 Uhr von BenPoetschke
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Eingeschlagen Du machst doch diese Ausagen hier

http://de.youtube.com/...

zu deiner Meinung...
Kommentar ansehen
07.02.2008 19:46 Uhr von Lonni
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@udbibertigen: „Dreisste Stromdiebe“

Und was wollen wir wetten, das wenn sich das bewahrheiten sollte nie und nimmer auf einer Titelseite erscheinen wird.

Refresh |<-- <-   1-25/86   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Thread locked


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?