07.02.08 14:58 Uhr
 1.878
 

Zé Roberto verlässt den FC Bayern ab 2009

Mittelfeldstar Zé Roberto will seinen im Juni 2009 auslaufenden Vertrag mit dem FC Bayern München nicht verlängern.

Nach eigenen Aussagen spiele er "schon zu lange in Europa". Ebenso könne und wolle er nicht mehr.

Seine Fußballkarriere will er jedoch noch nicht beenden und steht mit einer Mannschaft aus den USA in Kontakt, was ab 2009 eine Option für ihn wäre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: eero
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Bayer, Zé Roberto
Quelle: sportbild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2008 15:53 Uhr von vst
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
und wie lange braucht er um den fcb zu verlassen? ab 2009 geht er

wann ist er dann endgueltig weg?
2011 oder erst 2020?
Kommentar ansehen
07.02.2008 16:13 Uhr von Belzebuebchen
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
der labert auch nur rum der ist doch erst wieder ein halbes Jahr da und redet schon wieder den selben mist, wie beim ersten Mal!!!

Hauptsache mal wieder in den Schlagzeilen...
Kommentar ansehen
07.02.2008 16:55 Uhr von k4y
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Is klar darum kommt er auch zurück. Was für ein Schwachsinn, könnte man sich auch vorher überlegen - oder bis dahin wollte er nochmal richtig Geld verdienen.
Kommentar ansehen
07.02.2008 17:47 Uhr von Borgir
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
die sind in den: usa sind vor allem für hohe gehälter bekannt...die liga ist ja eher drittklassig.....nochmal dick kohle machen, warum nicht wenn man die möglichkeit hat
Kommentar ansehen
07.02.2008 17:48 Uhr von no_name1
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
zé roberto: ist ein klasse spieler. und ich denke nicht dass er danach wieder zurückkommt. ich denk auch nicht dass es geplant war dass er wieder zum fcb zurückkommt aber in brasilien wars im zu gefährlich.
ich wünsch ihm jetzt erstmal noch drei titel mit dem fcb ;) und danach viel erfolg..egal wo er dann spielt
Kommentar ansehen
07.02.2008 18:41 Uhr von Jimyp
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Er ist damals vor allem wegen Magath gegangen.
Er spielt jetzt also noch 1 1/2 Spielzeiten, ist doch ok. Immerhin ist er dann auch nicht mehr der Jüngste und kann seine Karriere in den USA ausklingen lassen, wo ihm körperlich nicht ganz so viel abverlangt wird!
Kommentar ansehen
07.02.2008 23:58 Uhr von lawrenson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hat viel: geleistet und braucht nun wohl auch etwas Ruhe...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?