07.02.08 15:01 Uhr
 207
 

Israelische Armee tötete sieben Menschen und verletzte 14 weitere im Gazastreifen

Bei Luftangriffen der israelische Armee auf den nördlichen Gazastreifen starben am gestrigen Mittwochabend und heutigen Donnerstagmorgen sieben Palästinenser.

Am Mittwochabend griffen Kampfflugzeuge die Stadt Jabalia an. Sechs Menschen wurden dabei getötet und weitere vier verletzt.

Am Donnerstagmorgen kam ein palästinensischer Lehrer ums Leben, als eine israelische Rakete in einer Schule im Süden Gazas einschlug. Bei verschiedenen anderen Angriffen wurden weitere zehn Menschen verwundet.


WebReporter: duckbill
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Israel, 14, Armee, Gazastreifen
Quelle: www.ism-germany.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2008 15:16 Uhr von Schiebedach
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Luftangriff: Ist es nicht das Recht des Räubers, Widerstand bei dem Raub mit Waffengewalt zu brechen um sich im Besitz der Beute zu erhalten?
Da können ruhig ein paar Unbeteiligte im Gaza-Ghetto bei umkommen.
Mensch, wo sind wir gelandet? Wo bleiben hier die Lichterketten und die Demonstrationen der Gutmenschen und Amnesty?
Und jetzt warte ich auf die Minuspunkte!
Kommentar ansehen
07.02.2008 15:16 Uhr von cinedevil33
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
JaJa hier stellt sich nur die Frage wer der aggresor und wer das Opfer ist...... Sind es die Juden die sich wiederrechtlich Land angeeignet und einen Staat geründet haben oder die Palestineser die sich das auch nach Jahrzehnten nicht gefallen lassen wollen und um jeden Moment Ihres daseins kämpfen müssen?
Kommentar ansehen
07.02.2008 15:18 Uhr von JCR
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Andere Quelle: http://www.spiegel.de/...

Denn gänzlich neutral wird auch die seriöseste Solidaritätbewegung nicht sein.
____________________________________


Aus welchem Grund könnten diese Menschen der israelischen Armee zufolge den Tod verdient haben?

Ja richtig, es hätten ja Terroristen in der Nähe sein können. Ein Armutszeugnis der Diplomatie. Wie können die Kontrahenten in diesem Konflikt ernsthaft behaupten, an einer friedlichen Lösung zu arbeiten, und gleichermaßen Militärschläge ausführen?
Kommentar ansehen
07.02.2008 15:59 Uhr von Hier kommt die M...
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
autor: erklär und doch bitte mal allen, warum es deine einzige Intention hier zu sein scheint, nach sage und schreibe 8! Jahren völliger Inaktivität hier wieder aufzutauchen und nur eines zu versuchen:

News aus der Quelle ism-germany hier zu posten, die allerdings immer wieder gesperrt werden.

Was soll das? Diese Seite ist absolut unobjektiv, wie man ja schon auf der "über uns" dort erkennen kann...und die dort angegebenen Quellen sind überwiegend ebenfalls rein palästinensisch.

Wie du oben sehen kannst, gibt es deine newsthemen durchaus auch auf hier anerkannten Seiten..wenn auch natürlich nicht ganz so enseitig, wie du sie anscheinend gerne hast.
Kommentar ansehen
07.02.2008 16:21 Uhr von Fensterplatz
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
ihr .Ihr tut ja so als wenn Israel auf gut glück Luftangriffe macht.
Versteht ihr denn nicht dass diese verrückten Terroristen sich vor unschuldigen verstecken?! Dann ist doch klar dass es zu diesen tragischen Todesfällen kommt.
Ich heiße das auch nicht gut aber wenn der Staat Israel meint das es das richtig ist so zuhandeln dann hat es wohl seinen Grund. Wir können nicht darüber urteilen weil wir nicht da leben und nur das wissen was die Medien uns wissen lassen wollen. Ich glaube da wird von den Medien auch sehr einseitig Berichtet
Kommentar ansehen
07.02.2008 16:27 Uhr von JCR
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ Fensterplatz: Man kann sehr wohl darüber urteilen, was moralisch richtig ist und was nicht, denn die Moral ist zum Glück grenzunabhängig.

Und die Ausrede, die Radikalen würden die Nähe der Zivilbevölkerung suchen, ist auch kein Grund, selbige zum bombardieren. Dazu besteht keine Berechtigung.
__________________________

@ HkdM:

Die Quelle ist wirklich etwas bedenklich, allerdings ändert das nichts an den Tatsachen. (vgl. Spiegel, der sich auf eine israelische Zeitung bezieht).
Kommentar ansehen
07.02.2008 17:41 Uhr von Fensterplatz
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Juden? Befasse dich mal mit Israel dann schreibst du mir nicht so ein Mist! Oder ist es deine Überzeugung das alle Israelis Juden sind?Zum anderen habe ich doch geschrieben des es nicht gut war aber es bleibt eben nicht aus!
Im Krieg passieren solche Dinge leider aber du bist bestimmt jemand der den Terror wegdiskutiert oder noch schlimmer der den terror nicht sehen will!
Kommentar ansehen
07.02.2008 20:13 Uhr von Fensterplatz
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
topnewsman: Das schlimme ist bei dir das man gleich merkt das du nicht gesund bist!
Keine Ahnung was du für Sachen zu dir nimmst aber die sind echt nicht gesund!
was soll denn die frage? Ich sagte doch schon das es nicht gut war mit den zivilen toten.Damit is es doch schon beantwortet!
Kommentar ansehen
07.02.2008 21:00 Uhr von JCR
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ Fensterplatz: topnewsmans Wortwahl deutet auf angestaute Aggression hin, einfach übergehen, da erreicht man mit Argumenten gar nichts.

Jedoch gibt es glücklicherweise auch Menschen, denen an einer tatsächlichen Diskussion gelegen ist. Bis diese sich im nahen Osten durchsetzen, fürchte ich, wird noch viel Wasser den Jordan hinabfließen.
Kommentar ansehen
07.02.2008 21:57 Uhr von snsn
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Aha wir unterstützen den jüdischen Terror!!!! Jedes Jahr Millionen an die Opfer blechen! Und was machen die Juden mit der Kohle? Menschen umbringen!
Kommentar ansehen
08.02.2008 12:52 Uhr von Fensterplatz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@snsn: Wer bekommt was für Geld? Warum bringt Israel damit Menschen um? Ich frage mich echt wo ihr solche Sachen her bekommt?! Echt lächerlich von einigen hier aber am schlimmsten ist das ihr wirklich glaubt was ihr da schreibt.
Kommentar ansehen
10.02.2008 11:47 Uhr von LoneZealot
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Fensterplatz: Wo die das herbekommen?
Das sind aufgestaute Gefühle mit denen sie die Nazizeit verarbeiten wollen, mehrnicht.

solche Leute fühlen sich automatisch besser wenn sie Juden als Täter, vergleichbar mit den Nazis, darstellen.
Wenn sie das getan haben ist die Welt wieder in Ordnung.

Diese Leute interessieren sich keinen Deut um die Araber in Israel oder andere Konflikte in denen täglich Hunderte von Menschen umkommen, siehe Irak.
Wenn auch nur EIN Araber in Israel durch die Armee umkommt reicht das um daraus ein MAssaker zu konstruieren.

Israel sollte eins tun, sämtliche humanitäre Hilfe einstellen, dann sollen solche Leute doch ihr verdientes Geld spenden. Aber das Geld wird dann in Waffen angelegt.

Eins muss in die Köpfe dieser Leute, die Araber wollendie vollständige Vernichtung Israels, nicht mehr , nicht weniger.
Ist das erreicht, dann teilen sich die umliegenden Staaten Israel untereinander auf und die "palästinenser" können dann sehen wo sie bleiben. Dann würde die Welt mal sehen wie Araber diese Problematik lösen, siehe Schwarzer September.

Schon grotesk-humoristisch finde ich diese Aussage: "Jedes Jahr Millionen an die Opfer blechen! Und was machen die Juden mit der Kohle? Menschen umbringen!"

Ja, da muss jemand schwere Probleme haben.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?