07.02.08 09:23 Uhr
 227
 

Fußball: England besiegt bei Capellos Premiere die Schweiz mit 2:1

Trainer Fabio Capello konnte bei seinem Debüt mit England einen 2:1 Sieg gegen die Schweiz verbuchen.

Jermaine Jenas hatte die "Three Lions" kurz vor der Halbzeit mit 1:0 in Führung gebracht. In der 58. Minute glich Derdiyok zum 1:1 aus, ehe vier Minuten später Shaun Wright-Phillips den 2:1-Siegtreffer erzielte.

Zu den besten Spielern gehörten der Schweizer Torhüter Benaglio sowie Manchester United Spieler Wayne Rooney.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dbo84
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Schweiz, England, Premier, Premiere
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain
Lothar Matthäus will nicht mehr als Trainer arbeiten: "Habe so ein geiles Leben"
Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt von Kanzlerin: "Ich liebe Angela Merkel"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2008 23:19 Uhr von dbo84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die erste halbzeit war sehr schlecht von den engländern, danach ganz okay. leider hat sich capellos defensiv-stil bewahrheitet: er hat mit einem stürmer begonnen...
Kommentar ansehen
07.02.2008 19:40 Uhr von Helm mit I
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
irgendwie: mag ich England, wegen den Spielern... aber irgendwie sind diese auch oft genug einfach zu dumm.

Capello ist Italiener, die ja eh für ihr Defensivspiel bekannt sind. Trotzdem find ichs schade, denn England hat durchaus gute Offensivspieler
Kommentar ansehen
11.02.2008 19:24 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn: er das lange so durchziehen wird.....dann bekommt er bald probleme. also das war wirklich kein gutes spiel

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?