07.02.08 09:05 Uhr
 147
 

Handball: Die SG Flensburg-Handewitt gewinnt gegen HBW Balingen-Weilstetten

Mit einem 35:28-Sieg bei der HBW Balingen-Weilstetten, schob sich die SG Flensburg-Handewitt mit 35:5 Punkten auf den zweiten Tabellenplatz der Handball-Bundesliga.

Die SG Flensburg-Handewitt konnte damit bereits den neunten Sieg in Folge verbuchen und hat nun nur einen Punkt Rückstand zum Tabellenführer THW Kiel.

Der dänische Nationalspieler Kasper Nielsen konnte für die SG Flensburg-Handewitt sieben Tore erzielen und war damit genauso erfolgreich wie Daniel Brack von der HBW Balingen-Weilstetten.


WebReporter: guemue
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Handball, Flensburg
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?