06.02.08 19:46 Uhr
 213
 

Fußball: UEFA-Schiedsrichter für Tor-Kamera

Die besten Schiedsrichter der UEFA stimmten nach einer Tagung auf Zypern für die Einführung der Tor-Kamera.

Die "Schiris" entschieden einhellig für die Tor-Kameras, da die Kameras ihnen bei strittigen Situationen die Entscheidung erleichtern, ob der Ball die Torlinie in vollem Durchmesser überschritten hat oder nicht.

Zugleich sprachen sich die Referees gegen Video-Technologie auf dem Fußballplatz aus. Das würde zu ständigen Unterbrechungen führen. Auch Andy Roxburgh, technischer Direktor der UEFA, meinte, dass sie dafür sorgen müssten, dass keine Bildschirme neben den Ersatzbänken stehen.


WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Kamera, Schiedsrichter, Tor
Quelle: sport.ard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2008 19:33 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde auch, dass die Torkameras eine sehr gute Lösung wären. Auch die Tests sind bisher alle gut verlaufen.
Kommentar ansehen
06.02.2008 19:52 Uhr von dogelchen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
währe schade: Würde meiner Meinung nach dem Fussball nicht gut tun. Vorbei die schönen Zeiten als stundenlang gestritten wurde: War das nun ein Tor oder nicht!
Auch das ist Fussball!
Kommentar ansehen
06.02.2008 19:53 Uhr von marshaus
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
wird: zeit.........hier haben sie das in der superleague schon jahre und hat sich immer bewaehrt
Kommentar ansehen
06.02.2008 20:01 Uhr von Jimyp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Für eine Torkamera bin ich auch, aber für andere Videobeweise nicht. Abseitsentscheidungen z.B. sollten immer noch gleich vom Schiri entschieden werden.
Kommentar ansehen
06.02.2008 20:33 Uhr von wicked sick
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Aber irren ist doch menschlich!
Wenn die Torkamera kommt, dann wird es nur noch eine Frage der Zeit sein, bis auch weitere Kameras installiert werden, auch wenn sich jetzt noch dagegen ausgesprochen wird.

Schließe mich der Meinung von dogelchen also an, hat doch irgendwie Spaß gemacht sich über die eine oder andere Entscheidung, Ball vor oder hinter der Linie, zu ärgern :)
Kommentar ansehen
07.02.2008 18:03 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fänd ich: komplett bescheuert...irgendwann gibt es dann die abseits-kamera usw...und der fußball verliert das was ihn mit ausmacht....die diskussionen

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?