06.02.08 18:57 Uhr
 477
 

Opernsängerin Anna Netrebko ist schwanger

Die 36-jährige Opernsängerin und ihr Verlobter, der Bariton Erwin Schrott, werden Eltern. Das Baby soll im Herbst auf die Welt kommen. Die Operndiva erklärte noch vor kurzem, eine Schwangerschaft sei aufgrund ihrer Termine unmöglich. Dennoch freuen sich die beiden auf den Nachwuchs.

Das versteht auch die Leitung der Salzburger Festspiele. Festspielleiterin Helga Rabl-Stadler wünschte ihr viel Glück. Die Teilnahme an den Festspielen hatte die Sängerin nämlich abgesagt.

Geplant war, dass sie in der französischen Oper "Roméo et Juliette" mitwirkt. Der Ersatz für sie im Sommer soll in wenigen Tagen bekannt gegeben werden. Ihr Manager teilte mit, sie werde ihre beruflichen Verpflichtungen einhalten, soweit keine gesundheitlichen Bedenken bestehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Carry777
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schwangerschaft, Anna Netrebko
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2008 19:26 Uhr von sirk86
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
..hihi Schrott, dan hoffen wir mal, dass das Kind den Namen der Mutter bekommt ;)
Kommentar ansehen
06.02.2008 23:27 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da kann ich nur: sagen: Glückwunsch das es doch noch was geworden ist aus der Mutterschaft. Mit 36 Jahren ist sie ja auch nicht mehr die Jüngste....aber ihre Stimme..... grandios!
Kommentar ansehen
07.02.2008 17:30 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glueckwunsch an die beiden: und an die autorin.

diese news ist wesentlich besser als die andere

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?