06.02.08 18:19 Uhr
 110
 

Fußball: Lucio fit für Bremen, Ribéry fällt aus

Am Sonntag spielt der Tabellenführer FC Bayern gegen den ärgsten Verfolger Werder Bremen. Lucio wird dann auch mit von der Partie sein. Die Achillessehnenreizung, wegen der der Verteidiger auch der brasilianischen Nationalmannschaft absagen musste, ist auskuriert.

Schon im vornherein war klar, dass der Spieler Franck Ribéry aufgrund eines Muskelfaserrisses nicht mitspielen kann. Jetzt ist auch klar, dass er drei Wochen ausfallen wird.

Auch Christian Lell war am Mittwoch wieder beim Training erschienen. Er fehlte diese Woche bisher beim Training wegen einer Grippe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bremen, Franck Ribéry, Lucio
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC-Bayern-München-Spieler Franck Ribéry fällt monatelang aus
Fußball: Franck Ribéry fällt wegen Oberschenkelzerrung aus
Fußball: Franck Ribéry will sich im Spiel gegen den BVB "kontrollieren"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2008 17:54 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut, dass Lucio spielen kann, aber schlecht, dass Franck Ribéry verletzt 3 Wochen ausfallen wird. Mal schauen ob der FCB auch ohne ihn so erfolgreich spielen kann.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC-Bayern-München-Spieler Franck Ribéry fällt monatelang aus
Fußball: Franck Ribéry fällt wegen Oberschenkelzerrung aus
Fußball: Franck Ribéry will sich im Spiel gegen den BVB "kontrollieren"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?