06.02.08 11:32 Uhr
 7.245
 

Cottbus: 18-Jähriger wollte das Fleisch einer 26-jährigen Lehrerin essen - Prozess

Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen derzeit am Landgericht Cottbus in Brandenburg. Mit Handschellen und Fußfesseln wird der 18-jährige Angeklagte in den Gerichtssaal gebracht, denn er soll im Juni 2007 versucht haben, einer 26-jährigen Lehrerin in den Hals zu beißen und ihr Fleisch zu verzehren.

Die Beißattacke, die sich in einem therapeutischen Betreuungsheim in Berlin ereignete, konnte aber von der jungen Frau abgewehrt werden. Des Weiteren soll der 18-Jährige in einem anderen Heim einen Betreuer mit einer Nagelschere verletzt haben. Er soll die Tat mit Tötungsabsicht begangen haben.

Bei dieser Attacke wurden weitere Personen verletzt. Der Angeklagte selbst möchte zu den Vorwürfen vor der Jugendstrafkammer derzeit keine Stellung beziehen. Der Prozess befindet sich noch in der Beweisaufnahme, es werden weitere Zeugen vernommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tira2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Lehrer, Fleisch, Cottbus
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner
Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2008 11:39 Uhr von torschtl
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
wird eh weder auf verminderte schuldfähigkeit hinauslaufen :/
Kommentar ansehen
06.02.2008 12:14 Uhr von orangeSky
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
oder auch nicht: da er schon in einer therapeutischen klink war. der wird da wohl nicht so schnell wieder raus kommen.
Kommentar ansehen
06.02.2008 12:21 Uhr von Polymat
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
... schlechte kindheit gehabt was ?
Kommentar ansehen
06.02.2008 12:31 Uhr von sevenOaks
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
ist sowas noch als ´normaler mensch´ zu bezeichnen...?
*kopfschüttel*
Kommentar ansehen
06.02.2008 13:52 Uhr von Borgir
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
bekloppt: aber mein gott, warum schuldunfähig?? der wollte das eben, das ist bescheuert aber doch nicht krank
Kommentar ansehen
06.02.2008 14:02 Uhr von titlover
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
in dem Alter wollte ich auch so manche junge Referendarin vernaschen ;)
Kommentar ansehen
06.02.2008 14:10 Uhr von Pirat999
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die einen: nagen am Hungertuch, die anderen.......
Kommentar ansehen
06.02.2008 14:15 Uhr von Freakster
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
war im heim kommt wieder ins Heim als vermindert Schuldfähig und in 3 Monaten steht er wegem dem gleichen Sch... wieder vorm Richter und das Spiel fängt wieder von vorne an.

Was soll man da noch sagen?!
Kommentar ansehen
06.02.2008 14:37 Uhr von thegold
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Deutschland: und die Jugend. Wann wird sich was ändern?
So was Krankes gehört in ne Psychatrie. Und dann Knast. Und dann noch mehr Knast. Vielleicht ist er dann kuriert. Aber wahrscheinlich nicht.
Aber wie einige schon sagten, wegen verminderter Schuldfähigkeit wird er wohl 3 Monate ins Heim kommen.
Aber Internet ist auch verboten :D
Kommentar ansehen
06.02.2008 15:07 Uhr von Frostkrieg
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Seit wann kommen Zombies vor Gericht? Damals gab es noch den guten alten Headshot. Aber im Zuge der Gleichberechtigung kommen ja auch Zombies in den Genuss einer fairen Verhandlung.
Kommentar ansehen
06.02.2008 15:39 Uhr von AusLiebeZurNacht
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ihr seit so cool: und habt den plan! natürlich gibt es teilweise krasse aktionen mit unserem justiz system... aber wir sind uns ja alle einig das der kerl n ei am wandern hat, und auch wenn er bewusst gehandelt hat bleibt er ein verdrehtes kind. naja und was mit solchen leuten im jugendknast pasiert höhrt man auch nicht gerne.

und ihr glaubt doch nich im ernst das die da jeden psycho nach 3 monaten wieder raus lassen... lol

diese menschen sind krank oder behindert, mit denen muss man etwas anders umgehen, oder was meint ihr warum es überhaupt so weit gekommen is?
Kommentar ansehen
06.02.2008 19:42 Uhr von The_Nothing
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kotz! "vor der Jugendstrafkammer "

Hallo, 18!!!!! Erwachsen!!!! Wann lernt die sch*** Justiz das endlich mal!
Kommentar ansehen
06.02.2008 21:36 Uhr von snsn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nix Schlimmes! er ist sicherlich psychisch krank und kann nix dafür. Er ist schuldunfähig... Er kopiert keine Windoof-CDs oder MP3s von Clemens Rasch...
Kommentar ansehen
07.02.2008 06:54 Uhr von minschi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man wie issen der drauf hui ich glaub da is jemand zu oft gegen den türrahmen gerannt wenns schmeckt dann en gute
Kommentar ansehen
12.02.2008 04:17 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lebende zombies in deutschland = seltenheitswert guten ... würgs*

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?