05.02.08 19:54 Uhr
 844
 

Star-Produzent Mark Ronson will Prominenten keine Sonderwünsche mehr erfüllen

Wie aus einem aktuellen Bericht hervorgeht, will Produzent Mark Ronson prominenten Persönlichkeiten auf keinen Fall mehr Sonderwünsche erfüllen.

Mark Ronson äußerte unter anderem, dass er es leid sei, für die prominenten Showstars an Bühnenauftritten teilzunehmen.

"Die Leute kommen zu mir und sagen, 'Natalie Portman ist an der Tür,' und ich antworte, 'Sie kann nicht reinkommen, ich spiele nicht mehr für Prominente", so der Star-Produzent laut einem Pressebericht. Ronson, der u. a. für Amy Winehouse arbeitet, soll sich mit der Sängerin in einem Hotel amüsiert haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Sonde, Prominent, Produzent, Mark Ronson
Quelle: www.stock-world.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2008 21:44 Uhr von cookies
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
kann er sich das leisten? kenne ihn nicht! Handelt es sich hier um einen echten Star-Produzenten? an sich bin ich da ganz gut informiert, aber noch kenne ich ihn nicht, nur seinen Schützling!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?