05.02.08 18:41 Uhr
 168
 

Fußball: Sunday Oliseh steht als Nachfolger von Vogts bereit

Nachdem Nigerias Nationalmannschaft beim Afrika-Cup im Viertelfinale ausschied, verdichten sich die Anzeichen, dass Trainer Berti Vogts vom Verband entlassen wird. Als Nachfolger ist schon Sunday Oliseh im Gespräch.

Gegenüber der "BBC" sagte der ehemalige Bundesliga-Profi, dass man ihn gefragt habe, ob er Nationaltrainer Nigerias werden möchte.

Sanni Lulu, Verbands-Präsident Nigerias, sagte nach dem Viertelfinal-Aus: "Die Spieler haben ihr Bestes gegeben, und auch wir vom Verband haben alles getan, was möglich war. Also kann nur eine Sache falsch sein..."


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Nachfolge
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Erstmals outet sich ein Top-Schiedsrichter als homosexuell
Fußball/Borussia Dortmund: Trainerwechsel - Peter Stöger löst Peter Bosz ab
Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2008 18:36 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Berti Vogts gefeuert wird, dürfte wohl schon beschlossene Sache sein. Die Worte des Verbands-Präsidenten lassen das zumindest stark vermuten.
Kommentar ansehen
06.02.2008 09:02 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war: doch klar.....aber haben die spieler wirklich ihr bestes gegeben, bin da anderer meinung....nach dem amn die spiele gesehen hat

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?