05.02.08 18:20 Uhr
 238
 

Fußball: Länderspiel gegen Österreich ist für Löw "kein Härtetest"

Am kommenden Mittwoch empfängt die Nationalmannschaft Österreichs im Ernst-Happel-Stadion die DFB-Auswahl. Für Bundestrainer Löw hat das Spiel aufgrund der vielen Verletzten an Stellenwert verloren.

Erfreulicherweise wird Michael Ballack nach elf Monaten erstmals wieder für die Nationalmannschaft spielen. Dagegen sagten die deutschen Auswahlspieler Marcell Jansen, Christoph Metzelder, Torsten Frings, Clemens Fritz und Arne Friedrich verletzungsbedingt ab.

Joachim Löw sagte in Wien: "Für mich ist das unter den derzeitigen Bedingungen ein normales Freundschaftsspiel und kein Härtetest. Wir wollten uns eigentlich für die EM einspielen, haben nun aber andere Voraussetzungen. Damit müssen wir leben."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Österreich, Land, Länderspiel, Jogi Löw
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball: Jogi Löw schreibt Versöhnliches an Portugals und Frankreichs Trainer
Til Schweiger ist scheinbar eng mit Jogi Löw befreundet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2008 18:08 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wirklich keine guten Voraussetzungen um eine eine eingespielte Mannschaft zu formen. Dennoch glaube ich, dass Deutschland zumindest die Gruppenphase übersteht.
Kommentar ansehen
05.02.2008 19:01 Uhr von jobaer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso sollte es auch ein Haertetest fuer die DFB-Auswahl sein? Deutschland ist laut FIFA-Weltrangliste 5., die Auswahl aus Oesterreich 90.!
Kommentar ansehen
05.02.2008 20:26 Uhr von specksn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Warum sollte es überhaupt ein Härtetest sein.
Österreich hat seine besten Jahre längst hinter sich.
Inkompetente Trainer, Spieler und Funktionäre haben dazu beigetragen das der "kleine Bruder" Österreich spielerisch das Niveau einer Bananenrepublik hat(warscheinlich wären die auch besser als Aut), von daher ist es ein Prestigeduell, mehr aber auch nicht.
Kommentar ansehen
05.02.2008 21:32 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@all: Mit "Härtetest" ist gemeint, dass die Nationalmannschaft mit der Aufstellung spielt, die bei der EM die Stammformation bildet.
Kommentar ansehen
06.02.2008 04:21 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist es: gegen oesterreich nicht immer ein haertetest........freundschaftsspiele sind das doch eh nie
Kommentar ansehen
06.02.2008 15:03 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
österreich: kann nie ein härtetest sein. alleine schon wegen der stärke nicht. das ist ein spiel wie jedes andere unbedeutende freundschaftsspiel.
Kommentar ansehen
06.02.2008 22:19 Uhr von 123Eddy456
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...schlecht spielt Österreich garnicht und weil weil sie 90sind bedeutet das nicht das Deutschland einfach so gewinnt

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball: Jogi Löw schreibt Versöhnliches an Portugals und Frankreichs Trainer
Til Schweiger ist scheinbar eng mit Jogi Löw befreundet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?