05.02.08 15:54 Uhr
 80
 

Handball: Drei Neue und ein Abgang bei MT Melsungen

Die MT Melsungen hat neben dem französischen Nationalspieler Franck Junillon auch Torwart Simon Herold und Rückraumspieler Torben Ehlers verpflichtet. Letztere werden aber erst im Sommer bei den Nordhessen spielen. Beide sind derzeit noch beim Zweitligisten Stralsunder HV unter Vertrag.

Junillon spielte zuletzt in der Champions-League mit Montpellier und erhält bei Mesungen vorerst einen Vertrag für die nächsten zwei Jahre.

Der tschechische Kreisläufer Petr Hruby wird den MT Melsungen in Richtung Stralsunder HV verlassen.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Handball, Abgang
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2008 15:29 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin gespannt, ob die Spieler auch den gewünschten Erfolg beim MT Melsungen bringen,oder ober sie als "Fehlkäufe" gehandelt werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Toter Mann in Gemeindehaus entdeckt
Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil
Hamburg: Mutmaßlicher Vergewaltiger wurde festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?