05.02.08 15:36 Uhr
 2.247
 

USA: 15-jähriger Junge richtet seine ganze Familie im Schlaf hin

Wie die Polizei in Maryland berichtet, hat ein 15-Jähriger mutmaßlich seine gesamte Familie erschossen, als diese schlief.

Er erschoss seine Eltern und seine zwei jüngeren Brüder. Anschließend verbrachte er noch einen Tag nach der Tat mit seinen Freunden, bevor er zu seinem Elternhaus zurückkehrte, um die Entdeckung der Leichen vorzutäuschen.

Der Richter lehnte den Antrag des Verteidigers auf vorübergehende Freilassung gegen eine Kaution von einer Million Dollar ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guugle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Junge, Familie, Schlaf
Quelle: news.scotsman.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2008 15:39 Uhr von ionic
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
woher er wohl: die waffe hat???......

mei es sind eh die killerspiele schuld... machen wir uns nix vor...
Kommentar ansehen
05.02.2008 15:39 Uhr von ionic
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.02.2008 15:42 Uhr von kate_1984
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
welches: spiel wohl diesmal schuld ist???
Kommentar ansehen
05.02.2008 15:44 Uhr von flokiel1991
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Woher: Stammen denn die eine Millionen Dollar?
Kommentar ansehen
05.02.2008 15:59 Uhr von MiefWolke
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn ich Schlafe dann richte ich auch ab und zu Leute hin, aber dann Wache ich auf und gut ist.

Titel irreführend.

Ausserdem finde ich es fast Identisch mit der Quelle, wenn man sie übersetzt.
Kommentar ansehen
05.02.2008 16:02 Uhr von andreascanisius
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
hmmm: "USA: 15-jähriger Junge richtet seine ganze Familie im Schlaf hin"


Erst dachte ich, dass das eine der genialsten Ausreden der welt ist ;) Von wegen: Ich bin Schlafwandler.....
Kommentar ansehen
05.02.2008 16:14 Uhr von ThUnDeRxOo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schalldämpfer ? Wie kann man mehrere Personen erschießen, OHNE das davon jemand aufschreckt oder das mitbekommt ?
Kommentar ansehen
05.02.2008 16:19 Uhr von andreascanisius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Thunder: Entweder durch ein Kissen, oder direkt an die Schläfe pressen. Außerdem denkt nicht jeder der einen Knall hört gleich an einen Schuss. Das erste was man doch denkt ist, dass ein Auspuff knallt oder ähnliches. Oder rufst du bei jedem Knall die Bullen? ^^
Kommentar ansehen
05.02.2008 16:29 Uhr von ThUnDeRxOo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@andreas: Deine schlußfolgerung klingt plausibel...

aber hört man nich ob ein Schuss von der Straße oder direkt von nebenan kommt ?

:)
Kommentar ansehen
05.02.2008 16:43 Uhr von thegold
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mmmh: Wie kann man so aggressiv sein?
Kommentar ansehen
05.02.2008 16:46 Uhr von remyden
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
es geht: aus der Nachricht nicht hervor ob der Junge auch schlief, somit hätte ein Schlafwandler seine Familie ausgelöscht
Kommentar ansehen
05.02.2008 17:05 Uhr von andreascanisius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin mir nicht ganz sicher Die Frage ist ob man damit rechnet. Und wieviele Leute haben schon mal einen echten Schuss gehört, sodass sie zuornen können ob da etwas großes flaches auf den Boden geknallt ist?

Und wenn man die Schüsse in dem Augenblick hört, in dem man auffacht. Weiß man dann ob man wirklich gehört hat was man gehört hat? Zumal man ja erst nach dem schuss aufwacht und nicht wärend dem Schuss.
Kommentar ansehen
05.02.2008 17:07 Uhr von andreascanisius
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ups für den letzten Beitrag braucht ihr Fantasie...sorry
Kommentar ansehen
05.02.2008 18:05 Uhr von moe499
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
andreas: kein normaler mensch schläft einfach weiter wenn im selben
haus ne knarre/gewehr abgefeuert wird. egal ob man weiß wie
es sich anhört oder nicht. zumal er min. 4 geschossen haben
muss!
Kommentar ansehen
05.02.2008 19:25 Uhr von The_Nothing
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Muhahaha "Der Richter lehnte den Antrag des Verteidigers auf vorübergehende Freilassung gegen eine Kaution von einer Million Dollar ab."

-->Hier werden kriminelle Jugendliche wenigstens nicht von der Justuz verhätschelt.

@flokiel1991

In den USA gibt es Firmen, die auf den Verleih von Kautionen spezialisiert sind.
Kommentar ansehen
05.02.2008 19:31 Uhr von trienp12345
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
US-Waffenrecht. Wie man aus Simpsons weiß ist das verfassungsmäßiges Grundrecht.

Hab das mal in nem Supermarkt gesehen:
Für alle die noch nicht das waren: Stelle dir eine Wursttheke vor, aber mit Waffen. Da wählste dann ne Knarre aus, die kommt in Karton und nen Etikett drauf, und das zahlt man dann an der Kasse.

SCHEISSE. Wieso geht da hier nicht=?==!!???
Denn wie sagte schon Bree Van de Kamp aus Desp Hw: "Wenn mein man stundenlang außer Haus ist und ich nicht weiß, wo er gerade ist, will ich, daß er weiß, daß ich eine Pistole im Haus habe und damit umgehen kann"
Kommentar ansehen
05.02.2008 22:59 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
daran sind bestimmt bush+cheney+cdu-koch schuld würgs*
Kommentar ansehen
05.02.2008 23:17 Uhr von trienp12345
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaaaaaaaaaaaaaaaa: Ich bin mir fast sicher, der glotzte auch "Gewaltvideos"....

Sicher hat man bei im die "Terminator 2"-DVD gefunden.... Ein klahrer Fall!
Kommentar ansehen
06.02.2008 18:51 Uhr von Mephisto92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: informationsgehalt der quelle 0 mal sehen was ich in den foren finde
Kommentar ansehen
06.02.2008 19:02 Uhr von Mephisto92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
quellen: hier findet man etwas ausführlichere Infos.

http://www.examiner.com/...

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?