05.02.08 12:21 Uhr
 3.915
 

Flickr bekam historische Fotos des US-Kongresses - Nutzer sollen sie Identifizieren

Die Fotocommunity Flickr bekam 3.000 Fotos von der Bibliothek des US-Kongresses. Die Bilder zeigen authentisch das Leben in Amerika der letzten 100 Jahre. Der Kongress hat die Bilder als Teil des Projektes "Gemeingut" freigegeben.

Da die Fotos teilweise nicht zugeordnet werden können, ruft Flickr seine Nutzer auf die Bilder zu identifizieren. Manchmal fehlt das Datum oder die Personen und Orte auf den Fotos sind unbekannt. Historiker sind deshalb auf die Hilfe aus dem Internet angewiesen.

Zum ersten Mal gibt es so eine Zusammenarbeit zwischen der US-Regierung und einer Fotocommunity. Viele interessante Bilder wurden freigegeben, so z. B. Farbfotos aus den 30er und 40er Jahren. Oder Bilder von 1910, die viele Aspekte des damaligen Lebens zeigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Foto, Geschichte, Nutzer, Kongress, US-Kongress
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vorbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2008 12:08 Uhr von PortaWestfalica
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe gestern mir ein paar Farbbilder bei Flickr angesehen aus den 40er Jahren. Wirklich interessant, die Fotos sind gut erhalten. Manchmal denkt man die hätte jemand gestern gemacht.
Kommentar ansehen
05.02.2008 13:16 Uhr von SGGWD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Seltsam, einige von den Bildern kenne ich schon seit geraumer Zeit, besonders die aus dem 2. WK.
Kommentar ansehen
05.02.2008 13:47 Uhr von dubberle
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Vermutlich: sind die Fotos in klimatisierten stockdunklen Räumen der Regierung gelagert. Echt frappierend, wie brilliant die Farben erhalten sind
Kommentar ansehen
05.02.2008 14:56 Uhr von DirkKa
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Faszinierend ich finde es sowieso interessant, in Bildern herumzustöbern, aber solch alte Fotos, dazu noch teilweise in brillanter Farbqualität, sind absolut faszinierend.

*****
Kommentar ansehen
06.02.2008 18:28 Uhr von ytsurc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann mir einer sagen wie ich die Bilder finde?
Muss ich mich auf flickr anmelden?
Kommentar ansehen
06.02.2008 19:27 Uhr von DirkKa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ytsurc: Klick auf die Quelle, dort findest du den direkten Link zu den Bildern.

Anmelden musst du dich nicht, um die Bilder anzuschauen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?